• Hallo habe mir eine Vespa von 1962 geholt und wollte nun mal Fragen ob die Kaskate/ Komplettes fußblech geschweißt ist oder wie es befestigt ist.
    MfG Duckstein_99

  • hallo duckstein


    habe mir die selbe vespe gekauft=) das bodenblech ins punktgeschweisst. um es weg zu bekommen muss du die lackierung loswerden und dann die schweisspunkte ausbohren und vorne das blech durchtrennen mit einem winkelschleifer oder säge. ich nehme an dass die kaskade ebenfalls geschweisst ist.


    mfg

  • danke haben sie sich schonmal über eine farbe gedanken gemacht und haben sie ein datenblatt wo ps und etc. draufsteht mfg duckstein_99

  • 1. leider habe ich kein solches blatt bei mir, ich kann aber zu hause mal schauen, was ich rumliegen habe.


    2. die originalfarbe der vbb1t jg 62 ist blau metallic, soweit ich weiss, wurden die dinger nur in der farbe produziert (vielleicht auch noch braun metallic). mir persönlich gefällt aber weder die eine noch die andere der beiden farbtöne so richtig. so habe ich mir überlegt, einen zeitgemässen farbton verwenden. ich denke dabei an créme-farbtöne wie grün, blau oder beige.


    mfg

  • Ersteinmal vielen dank und haben sie schon einmal überlegt diese vespa in schwarz weiß zu machen!

  • ja die vespa classic seite ist super, die machen ihre arbeit auch echt professionel und qualitativ top. ich persönlich finde aber eine 2 farbige lackierung nicht so schön (hat es auch von piaggio aus nie so gegeben soweit ich weiss). das ist aber wiederum geschmackssache und sollte somit jeder für sich entscheiden.

  • Zitat

    Original von Trashhoe-Vespa
    der link ist fürn arsch:D geht nicht! :(


    bei mir geht er 1a! leck mich am mokka :D vielleicht mal da anmelden kost auch nichst :D