Elestart Kupplung zerlegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elestart Kupplung zerlegen

      Hi Leute,
      wer hat schon mal die Automatik von einer PK 50 XL Elestart zerlegt und kann mir ein paar Sicherheitstips geben. Ich möchte die Röllchen Mechanik mal reinigen evtl. die Röllchen innen ausdrehen ( leichter machen ) oder aus Alu welche machen lassen . . . .
      Springt mir da etwas entgegen und fliegt durch die Garage oder rollt unter den Schrank oder brauch ich da besonderes Werkzeug oder einfach vorsichtig zerlegen ?

      Gruß
      Wolf
    • nur schraube auf und runterziehen das wars schon, je nachdem wie viel fett drin ist bleiben die rollen drin kleben oder fallen raus

      ich hab gerade auch nen satz rollen gedreht
      nimm alu da die orginalen zu dünnwandig sind um sie auszubohren
      bei orginaler vario empfel ich ne 10,5er bohrung bei alu
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • Hi Dr. . .

      danke für den Hinweis - habe zunächst die Kerze gewechselt falsche drin ) - den Vergaser mal richtig eingestellt - und mache mich jetzt noch an die Röllchen. Die Originalen hab` ich mal bestellt und "mein" Dreher" kann mir ein paar aus Alu machen.

      ( Erstaunlich, dass hier im Forum fast jeder glaubt für diese Knattertüte bekäme man keine Ersatzteile mehr . . . )

      App.: sind 7 bar imj Zyl. zuwenig - hast Du da Erfahrungswerte für ´ne 50er ?

      Gruß aus Weinheim
      Wolf