Unfall das wars!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unfall das wars!

      Tach leute!
      Vielleicht wird das vorerst mein letztes POST hier im Forum, daher danke euch allen für eure Hilfe!

      Ich hatte eben nen unfall und werde daher woh erstmal kein vespa mehr fahren!
      Eine nette autofahrerin meinte umbedingt vor mir einen U-turn über eine durchgezogene Linie machen zu müssen und stand dann plötzlich quer mitten auf meiner spur.
      Ich hatte keine chance mehr zum stehen zu kommen und habe sie an der Fahrertür erwischt!

      Die Polizei sagt, dass ich der Unfallverursacher bin, da es ein "auffahrunfall" sei!
      Ich bin da anderer Meinung, da sie erst rechts ranfuhr, als ob sie halten wolle und ich daher einfach an ihr vorbeifahren wollte, und sie dann quer rüber zog (trotzdruchgezogener Linie und einem mit knapp 30 kmh anrollenden Roller.. (ich;)) )
      Ich habe 3 Zeugen (passanten), die alle sofort zu mir kamen und der Frau schuld gaben! Die frau selber sagte sogar dass sie schuld ist!

      Jetzt geht das ganze an die Versicherung!
      Aber wie auch immer das ausgeht! meine Arbeitsstunden und meine Liebe, die ich in den letzten monaten in die kleine gesteckt habe kann mir keiner zurückgeben!

      Schaut euch mal die Bilder an... totalschaden wa ?? :(

      -Lenker "Krumm"
      -kotflügel und seitenbacke verkratzt
      - Rahmen verbeult und blinker zerstört
      - Motor verkratzt... (leichter getriebeöl-austritt im berreich der Ablass-schraube)

      Das letzte Foto zeigt den "einschlag" an der Fahrertür des autos!
      AUFFAHRUNFALL!? :(

      SCH.........SE!!!!!!!!!!
      Bilder
      • DSC00085.jpg

        392,42 kB, 2.048×1.536, 657 mal angesehen
      • DSC00088.jpg

        263,79 kB, 1.536×2.048, 702 mal angesehen
      • DSC00089.jpg

        501,25 kB, 2.048×1.536, 659 mal angesehen
      • DSC00092.jpg

        267,92 kB, 1.536×2.048, 729 mal angesehen
      • DSC00093.jpg

        409,35 kB, 2.048×1.536, 678 mal angesehen
    • Tut mir echt leid für Dich, aber sei froh das Dir nichts passiert ist u. der Roller nicht zum überprüfen einbehalten wurde!
      Ich hoffe Du bekommst den Schaden ersetzt!

      Das ist wieder mal ein typisches Beispiel dafür, wie leicht man als Zweiradfahrer "übersehen wird. :evil:

      gruß, gaugel.
    • aber kann man denn da noch was reparieren?
      Wohl kaum oder?
      Also schaden ersetzt heisst wertprüfung und dann was er noch wert gewesen wäre bekommen?

      Meint ihr die Kontrollieren nochmal alles? also im nachhinein? Ob er getunt war etc?
      hat da wer erfahrungen?
      Sonst könnte ich jetzt schon anfangen zu basteln... :(
    • ...wenn Du ohne Versicherungschutz unterwegs warst und die Schuld bekommst, zahlt die Vers. keinen Cent. Natürlich nur wenn festgestellt
      wird dass Du...
      Mir wäre das die Arbeit Wert !

      Kopf hoch, ist bestimmt zu reparieren.

      Grüße Andreas
      Noch zwei mal Tanken dann kommt Peter Zwegat
    • Tut mir echt leid für dich! Aber sei froh, dass dir oder z.B. oder der Fahrerin nix passiert is. Ein Kumpel von mir wurde Anfang der Ferien auf ner Schnellstraße überfahren. Der war zu Fuß unterwegs! Mit 100km/h 2 mal überfahren, der hatte keine Chance! Kannst wirklich froh sein!! Des hat mir mal wieder gezeigt, wie schnell das Leben vorbei sein kann! Deshalb: Lebt euer Leben!!!


      rtl.de/news/rtl_aktuell_videoplayer.php?article=8730
    • na ich mach mal lieber keine bilder von meinem roller der hat auf der linken seite 2 risse am trittblech und vorne war der gesamte Kotflügel hin ansonsten noch die backe hinten und blinkerglas ich erwähne beswust nicht bremshebel vorne rechts der ist eh immer kaputt aja scheinwerfer hat auch noch nen riss

      ansonsten am block noch abschürfungen und die untere vario welle da ist ein stück rausgebrochen

      jetzt kann ich die ganze scheiße da raus popeln und nen anderen motor einbauen :rolleyes:

      und zum anlollern am 21 kann ich wahrscheinlich auch net X(
      naja mir gehts gut wen ich mich net bewege und das ist die hauptsache und wens dir genauso geht den ist ja gut =)
    • Moin Max!

      Kann ja wohl nicht wahr sein - und ausgerechnet jetzt im Frühjahr. Aber Totalschaden? Sieht mir doch garnicht sooo schlimm aus. Zugegeben, wirtschaftlich sicher ein Totalschaden, aber sowas zählt doch bei einer Vespa nicht. ;) Ich meine auf den Bildern sehen zu können, dass dein Rahmen jedenfalls nicht tordiert ist. Oder sind hinter dem Vorderrad Wellen im Blech? Das wäre jedenfalls schonmal wichtig. Je nachdem, wie hart du eingeschlagen bist, kann es sein, dass die Gabel krumm ist. Da kommt man aber ganz günstig ran. Die Beule im Beinschild und den Blinker kann man wieder hinbekommen und Kratzer auf den Backen gelten gemeinhin als normale "Kampfspuren". :P

      Wo das Öl herkommt, weiß ich allerdings auch nicht wirklich. Ich kann mir kaum vorstellen, dass deine Motorhälfte nen Haarriss hat. Aber auch das wäre machbar.

      Also lass den Kopf nicht hängen - die Kleine rennt Anfang Sommer wieder! Sieht erstmal zu, dass du dein Recht bekommst. Hat die Gute Frau geblinkt? Am kommenden Wochenende hab ich wahrscheinlich ein wenig Zeit. Wenn du dann den ersten Schreck hinter dir hast, könnte ich rüberkommen und dann sehen wir uns den Schaden mal gemeinsam an!

      Gruß, Roggi
      Das Leben ist zu kurz, um Fußgänger zu bleiben!
    • echt nett von euch allen!
      Mit Rita gerade die kommenden schritte abgesprochen!
      Ich weiss allerdings nicht was ich noch tun kann um recht zu bekommen, ausser die daumen zu drücken!
      die 3 zeugen haben mir zugesagt, gegen die frau auszusagen und was soll ich noch anderes tun als hoffen?

      ja sie hat geblinkt!
      Du musst dir das so vorstellen... die kommt recht (eine art seitenstreifen) fast zum stehen, setzt den blinker und fährt in der selben sek. quer auf meine straße! Ich habs direkt gesehn und voll gebremmst... aber da war nix mehr zu machen... :(
      Tja jetzt soll das nen auffahrunfall sein mit schaden an der seite des autos... wegen dem öl werde ich mal schaun! wäre schon krass wenns den motor erwischt hätte.. habe ja diese Flügelschrauben drin.. vielleicht nen bisschen aufgegangen oder so...

      mal sehn was die Gutachter demnächst so zu sagen hat
    • schnapp dir morgen die bilder, die adressen der zeugen, den polizeibericht und mach dich auf zu nem verkehrsanwalt, der dir dann sagt, was weiter zu tun ist. das ist das maximum, das rausholen kannst.

      die "bastelei" solltest du übrigens echt durchziehen, falls du die kiste aufgemotzt hattest. die gute frau muss nur zu protokoll geben, dass du ihres erachtens nach zu schnell unterwegs warst und dann kann`s schnell gehen ;)
      danach würd ich dann an deiner stelle legal weiterfahren, da man nicht immer so viel glück hat.

      viel glück
    • Kopf hoch sieht mal auf den Bildern nicht so schlimm aus.
      Aber was das Wichtigste ist das Dir nichts Passiert ist.
      Ein Freund Hatte Dieses Wochenende auch einen Unfall mit seiner V50 die Sieht bei weitem Schlimmer aus. Er wird sie Reparieren sobald Er wieder Fit ist. Hat sich 2 Rippen Gebrochen.

      Geht nicht gibts nicht ;)


      Gruß Adi
    • mensch mensch - das war eine der Vespen die mir wirklich gefallen haben, neulich hab ich dich noch gelobt

      ABER

      da ist noch kein Hopfen und Malz verloren, so schlimm sieht sie nicht aus. die bekommst locker wieder hin!

      vorher aber unbedingt wieder Originalzylinder drauf, das sollte nun 1. Priorität haben
      sicher ist sicher
    • nana Jay,

      erstmal mein beileid....... aber



      Jetzt wo du langsam ne Ahnung von der Materie hast willst du dich verabschieden?
      so schlimm siehst aber echt nicht aus.
      Zerleg das Teil doch erst mal wenn die Schuldfrage geklärt ist,und dann kannst erst mal sagen was es alles erwischt hat.
      Und nimm dir den Rat von alexhauck mit den Zylinder zu Herzen.Dann bist du wenigstent Versicherungstechnisch auf der sicheren Seite!

      also Mund abwischen und weiter gehts!!!!!
    • hey jay, auch ein "tut mir leit" von mir. ich kann dir ne gabel für deine pk geben. die liegt hier rum und ist super in schuss. kriegste von mir auch geschenkt... aber dann musst du dich schon pro vespa entscheiden.
      gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Mann, tut mir auch echt leid, aber Du kannst wirklich foh sein, dass Du noch in einem Stück bist. Ich denke mal, dass Deine Chancen nicht schlecht stehen, die Sache für Dich zu entscheiden. Du hast 3 Zeugen, und die Tatsache, dass die Frau geblinkt hat, gibt ihr noch lange keinen "Freifahrschein". So Leute hasse ich wie die Pest, die blinken und ziehen direkt raus oder rüber, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten X( , passiert mir auch total oft auf der Autobahn.
      Na ja, also Kopf hoch. Ich denke schon, dass man Deine Kleine wieder parat machen kann.Wäre doch sonst schade...
      Wenn manche Leute das täten, was sie mich könnten, würde ich ne ganze Weile nicht mehr zum Sitzen kommen!!!!!
    • Leute ihr seid echt so geil

      der hammer einfach!
      also nach ewigen telefonaten mit den Versicherungen und Rita ;) kommt die Tage nen Gutachter und tut seine sinnvolle arbeit!

      ich hoffe dass es die Gabel garnicht erwischt hat, sondern nur oben die schraube verbogen ist...

      also abwarten und Tee trinken!


      Und ob ich euch mit meiner Tipperei erhalten bleibe entscheidet sich dann auch in der Zeit!
      Danke für eure Unterstützung in den letzten Monaten und am heutigen Tag!

      Leider wirds dann wohl auch entgültig mit dem treffen in düsseldorf für mich!
      Sorry Arne!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jay861 ()

    • Na guck mal! Ist doch alles gar nicht mehr so schlimm, oder? Blech lässt sich reparieren. Bist noch ganz und die Rita hat sich auch schon um Dich gekümmert und wenn es eng werden sollte, kenn ich noch nen guten Anwalt in Kölle. Alter Studienkollege von mir. Wenns Probleme geben sollte, melde Dich einfach mit ner PN.
      Gruß
      Axel