Sprit abpumpen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sprit abpumpen

    Hallo!

    Ich mach' mich jetzt langsam an die Bearbeitung von meinem Roller. Nachdem der Tank nachwievor voll ist - aber die Vespa 5-10 Jahre herumstand, will ich die alte Plörre mal abpumpen. Wie kann man das denn selber machen und wo entsorgt man das denn?
  • bau den tank einfach aus und dann leeren...

    schrauben vom tank lösen. dann den Benzinhahn SCHLIEßEN und die velängerung abmachen. ( ist nur ein Splint am gestänge)
    dann den Benzinschlauch vom Vergaser abziehen und schon ist der drausen..
    Wo flüssigkeiten hinkommen zum entsorgen hab ich keine ahnung..
    vieleicht an eine tanke...

    P.S. unter vespa-archiv.de findest Du Zeichnungen und auch Anleitungen wie was funzt....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vespa_V50 ()

  • Den alten sprit kannst du vieleicht bei dem
    örtlichen Bauhof abgeben bei mir gibt es auch noch ein Umwelt mobil.
    Oder du versuchst dein glück bei einer werkstatt, tankstelle oder
    z.b. Atu einfach mal ganz doof fragen ob du den das nicht irgendwo
    in die ecke stellen kannst.
  • oder schlauch nehmen reinstecken dran ziehen bis spritt kommt und dann in nen kanister aber mit tankausbauen gehts besser da der tank da ganz lehr wird

    den sprit kannst bei tankstellen usw die altöl sammeln abgeben kostet aber meines wissen du kannst des aber auch verbrennen oder in den öltank kippen falls ihr mit öl heitzt natürlich sollte es dann noch relativ gute qualli haben und net schon die harzbroken drin rum schwimmen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • stimmt mit schlauch abpumpen geht auch noch recht gut....
    ich denke aber mal das bei ihrer maschine der vergaser auch gereinigt werden muß und zum ausbau des gasers muß der tank ja eh wieder raus..... also lieber gleich raus mit dem tank...dann klappts auch mit dem gaser....
  • Außerdem Kanns beim ansaugen leicht passieren das man die Plörre in die Fresse kriegt, und da hilft dann auch kein Pfefferminz mehr! 8o
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • kumpel von mir hats mal geschluckt aufjedenfall durften wir dann die garage putzen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik