hochdrehender Motor/Ballontest?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hochdrehender Motor/Ballontest?

      Hi ihr,
      nachdem die heissgeliebte Vespa wieder läuft, muss die natürlich fahrtauglich gemacht werden. Anfangen wollte ich mit der viel zu hart eingestellen Kupplung, darum musste ich, um sie auszuprobieren, ein paar Runden um den Block drehen. Zweimal hat der Motor dabei hochgedreht, als ich zurück auf die Einfahrt gefahren bin, und ich hab ihn dann ausgemacht. Ich war zu dem Zeitpunkt mit dem Leerlauf beschäftigt, der wegen der schlecht eingestellten Kupplung nicht reingehen wollte ;)

      Naja, jedenfalls meinte mein Bruder, dass der Motor Falschluft ziehen könnte, ich hab die SuFu damit gefüttert, dabei ist der Ballontest herausgekommen.
      Meine Frage: Kann das hochdrehen auch nen anderen Grund haben? Ankicken(mit einer normalen Drehzahl, also ohne Hochdrehen) und Fahren geht ganz wunderbar, und es tritt nicht immer auf.
      Wenn nein, wie geht dieser Ballontest? Ich hab viele Verweise darauf gefunden, aber keine Anleitung oder Erklärung.
      Schonmal im vorraus Danke,
      Felix
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SoGod ()

    • Der ist sauber, sauberer gehts nicht. Das war das allererste, was ich gemacht habe, und ist jetzt auch schon 2 mal gründlich passiert, mit Druckluft und Reinigungsbenzin. Auch wenn ich sonst noch von fast nichts bei der Vespa was weiss, Vergaser säubern kann ich. ;)
      Aber kann mir echt niemand erklären, wie er Ballontest funktioniert?Urban Myth? =)
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.
    • Wie der Ballontest geht den du meinst weiß ich nicht.

      Kann auch sein das die Schraube für die Luftzufuhr falsch eingestellt ist.
      Fahr den Motor warm, wenn das Standgas passt, dreh die Schraube mal etwas raus oder rein.

      Wenn er nur hochdreht wie blöde ist evtl. auch das Standgas falsch eingestellt.
    • Habe was änlich gehabt, zug zum gaser war falsch gelegt, und hat gehakt. das ist zu sagen wieder zu am griff aber nicht am gaser. Bisschen rumfummeln die kurven.biegen von zug hulle weicher gemacht und das wars.
    • Oh, super, Ballontest und alternative Problemursachen, werde ich gleich mal anschauen.
      Ihr seid super, Danke mal wieder auch an shova =)
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.