Unsere PK50 läuft nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unsere PK50 läuft nicht mehr

      Hallo an alle!
      Wir hoffen das uns hier jemand Helfen kann unsere Vespa wieder zum laufen zu bekommen.

      Sie ist während der Fahrt plötzlich ausgegangen ohne zu ruckeln,einfach AUS.
      Da sie nicht ruckelte dachte ich der Fehler sei in der Zündung zu suchen,weil bei Spritproblemen ragiert ein Motor ja anders.
      Ich habe Zündkerze erneuert,trotz sauber Verbrennung (Rehbraun)
      Zündfunke is da.
      Hab den Versager auch komplett gereinigt incl. Düsen u. Kanäle.
      Sprit steht an,(Schwimmerkammer gefüllt.)
      ABER nixx.......
      Hab noch mit ner Spritze etwas Sprit in den Brennraum gegeben aber sie will nit......
      Stures Biest
      Einer eine Idee ?????????

      Gruß Steff
    • Moinsen!

      Erster Verdacht nach deiner Beschreibung: Kolbenklemmer.
      Ich würde mal den Zylinder runterschrauben und einen Blick auf die Laufgarnitur werfen. Dabei auch die Kolbenringe nicht außer acht lassen.

      Eventuell ist aber auch der Zündzeitpunkt verstellt - Zündgrundplatte verdreht? Oder aber die Zündung hat 'ne andere Macke. Bruch im Zündkabel, zu schwacher Funke...

      So würd ich mal ansetzen zu suchen.

      Gruß aus Aachen,
      Roggi
      Das Leben ist zu kurz, um Fußgänger zu bleiben!