Kickstarter sitzt fest...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kickstarter sitzt fest...

    Hallo,

    ich habe eine PX 80, umgerüstet auf D.R. 135. Mein Problem ist, dass sich der Kickstarter der Vespa nicht mehr bewegen läßt. Da ich dieses Problem schon einmal hatte, habe ich den Motor gespalten, die Druckfeder erneuert und den Motor wieder zusammen gesetzt. Er lief perfekt, bis nach ungefähr 50 mal kicken der Kickstarter nun wieder fest sitzt. Die Vespa läuft nach wie vor perfekt, nachdem man sie angeschoben hat. Wer kennt dieses Problem und kann mir helfen???

    Beste Grüße Jan
  • denk das sich irgendwas verkeilt hat und du alles nochmal auseinander nehmen darfst
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Auseinander nehmen mußt du das wohl auf jeden fall.... aber was kann sich denn da verkeilen??? Ich überlege grade... Die Feder kann man nicht falschherum einbauen, meine ich... Hmm mußt halt mal gucken ob die zahnräder auch alle in Ordnung sind die da ineinander greifen, nicht das da was abgebrochen ist, oder verbogen?!? Vielleicht ist es auch nur ein Lagerschaden der noch nicht bemerkt wurde...?
    Ferndiadnose schein schwer zu werden bei dem Problem...?!?
    Meine Kleine Vespe:
    Vespa PX 125 Lusso
    177cc Polini, 24/24er Vergaser (Drehschieber in Planung), Rennwelle, Mark One righthand (Ist grade beim Schweißer :'-( )
  • Moin,

    ich habe nun den Motor gespalten. Mir ist dabei aufgefallen, dass sich das Kickstarter Ritzel verkeilt hat. Vielleicht könnt ihr das auf dem Foto erkennen. Des weiteren ist mir aufgefallen, dass die beiden Gummis, die verhindern das der Kickstarter ans Gehäuse kommt, kaputt sind. Kann es sein, dass durch die kaputten Gummis der Kickstarter mehr Bewegungsraum hat und sich das Zahnsegment wie auf den Fotos abgedreht hat???!!!???



    Beste Grüße Jan
    Bilder
    • GrößenänderungOllis Käfer 012.jpg

      58,4 kB, 800×600, 234 mal angesehen
    • GrößenänderungOllis Käfer 013.jpg

      69,44 kB, 800×600, 196 mal angesehen
  • Original von Green Bastard
    aber was kann sich denn da verkeilen???





    leider muss ich dir sagen das man auf den bilder immer nur den hintergrund scharf hat aber des mit den gummis könnte sein
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Könnt sogar verdammt gut sein das die Gummis da was mit zu tun haben! Wenn sie im Normalfall verhindern das der Starter ans Gehäuse kommt schränken sie auch in alle anderen Richtungen die Bewegungsfreiheit ein, und erst wenn er sich bewegt kann er was verkeilen!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys