V133 mit PK oder PV Gabel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V133 mit PK oder PV Gabel?

      Hi Leute, ich baue mir ja grad eine V133ccm auf. Sie soll am Ende auch durch den Tüv.
      Ich stehe nun vor der Frage ob ich die Pk Gabel oder die originale Gabel, natürlich beide mit neuen originalen (!) Federbeinen verbauen soll. Wozu würdet ihr mir raten? Dei Bremsen und Federung sind natürlcih von der Pk besser, ich kann mich aber mit dem Gednaken nicht anfreunden ne Pk Gabel in ner V50 @133ccm zu fahren. (wegen der Originalität)

      Weiß nicht genau weiter, würde die Bremse und alles an der PV Gabel auch überholen, so dass ich maximale Bremsleistung habe. Mit der Gabel sollte ich beim Tüv doch keine Probleme kriegen, wel sie so original auch auf der Primavera verbaut war. oder?

      was meint ihr? Eure meinung ist mir wichtig. gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Vespaholiker ()