Neue Papiere

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Papiere

      hallo, Hab folgendes Problem,
      Ich bekamm letzte woche eine Vespa geschenkt leider ohne Papiere, darauf hin bin ich zum Onkel vom TÜV gefahren um mal nachzufragen ob ich neue Papiere beantragen kann.
      Seine aussage: das ist leider nicht möglich, da kann ja jeder kommen und neue papire beantragen das moped kann auch geklaut sein

      Was sagt ihr dazu stimmt das oder nicht
      Gruss Banditman

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Banditman ()

    • RE: Neue Papiere

      Du bekommst (vorausgesetzt die Vespa ist nicht geklaut) natürlich neue Papiere dafür. Benutze bitte die Suchfunktion. Dieses Thema ist schon sehr oft und ausführlich behandelt worden.
    • Ich muss Robsig12 recht geben!
      Dieses Thema wurde schon so oft besprochen.
      Wenn du keinen Bock hast zu suchen ist das nur deine Sache.
      Roller-aus-Blech.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • Ne kommt also leute, das müsst ihr schon akzeptieren, dieses forum hier ist echt scheisse!

      Wenns so scheiße hier ist, was machen wir alle eigentlich noch hier?

      Naja... egal...

      @Banditman: Gibt zwei möglichkeiten...

      1. Du gehst zum nächsten rollerladen, sagst, dass du ne zweitschrift brauchst, füllst son formular aus, gehst dann zur bullerei, die stellen dir eine unbedenklichkeitsbescheinigung aus (natürlich nur, wenn sie net geklaut ist)... mit der unbedenklichkeitsbescheinigung gehst du wieder zurück zum rollerladen, die schicken den ganzen kram an piaggio und piaggio stellt dann ne zweitschrift aus... diese variante dauert so ca. 2-4 wochen und geht nur bei deutschen Vespen (also z.B. nicht mit italienimporten) und auch nur, wenn noch keine zweitschrift ausgestellt wurde...

      2. methode... du fährst mit ner unbedenklichkeitsbescheinigung zum tüv, die schaun, ob an deinem roller alles in ordnung ist und er verkehrstauglich ist... wenn er soweit in ordnung ist, kriegst ne neue ABE ausgestellt... diese methode geht auch bei italienischen modellen... am besten nimmst du noch ein Datenblatt für dein vespamodell mit, dann muss sich der tüv mensch nicht so lange um die daten bemühen und es wird dementsprechend günstiger...

      MfG Beta_Erpel

      ps: gewöhn es dir ab, dieses forum schlecht zu machen, wenn du nicht mal weißt, wie man die suchfunktion benutzt... das thema ist mittlerweile soooo abgekaut, da musst du dich nicht wundern, wenn du nen hinweis auf die sufu bekommst... wo kommen wir denn hin, wenn jedes thema 500 mal in gleicher weise diskutiert wird?
    • Stimmt definitiv nicht! Die von Beta_Erpel gemachte Aussage gab's in vergleichbarer Form schon mindestens 20 mal! Dmnächst versuchst du wenigstens die Infos zu bekommen anstatt das Forum schlecht zu machen, sonst steigt deine Beliebtheit hier nicht gerade!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys