Fragen rund um die Lichtmaschine PK50XL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen rund um die Lichtmaschine PK50XL

      Hallo zusammen, hoffe, jemand kann meine laienhaften Fragen beantworten...

      Habe vollmundig meiner Schwester versprochen, Ihre PK 50 XL Automatic mit E-Starter wieder zum Laufen zu bringen... In der Werkstatt hatte man Ihr gesagt, dass die Lichtmaschine getauscht werden müsste und einen Phantasiepreis dafür aufgerufen. "Das kann ich doch selber machen" war natürlich meine Reaktion... habe zwar eigentlich nur Erfahrung mit Autos, aber dachte mir, so schwer wird´s schon nicht sein... langer Rede, kurzer Sinn, hier stehe ich nun und weiss nicht so recht weiter:

      Habe eine LiMa bei Ebay ersteigert. Nagelneu, original Piaggio, vom Händler, laut Beschreibung für PK50XL und 50N. So weit , so gut, nur, nachdem ich mal einen Blick auf die in der Vespa befindliche LiMa geworfen habe, kommen mir starke Zweifel, dass es sich um die gleichen Modelle handelt! Optisch scheinen schon allein die Befestigungspunkte ganz unterschiedlich zu sein... daher Frage 1:

      Sind das Baujahr und Ausstattungsmerkmale wie Automatik und E-Starter ausschlaggebend für die Art der LiMa - oder müsste die immer gleich sein?

      Und nun die Hammerfrage, laufende Nummer 2:

      Wie komme ich überhaupt am besten an die LiMa ´ran? Will natürlich nicht mehr abbauen als nötig, aber sie scheint mir doch ziemlich übel verbaut zu sein... was muss ich alles abbauen, um an´s eigentlich Ziel zu gelangen?

      Tja, und eigentlich von der sinnvollen Reihenfolge her die wichtigste Frage, hier an Stelle 3:

      Wenn´s nun gar nicht die LiMa ist... und die Werkstatt nur "abzocken" wollte? (soll´s ja geben...) Wo messe ich am besten was nach? Zündfunke kommt def. NICHT, so viel ist klar... aber evtl. ist ja auch nur ein Regler defekt? (Batterie war in der Vergangenheit nach Winterschlaf gerne mal tot, und wurde nur durch laufen lassen des Motors nach Kickstart wieder zum Leben erweckt...)

      Freue mich über jeden hilfreichen Tipp, und akzeptiere auch gerne den einen oder anderen mitleidigen Kommentar zu meinen Anfänger-Fragen... ;o)

      Besten Dank im voraus!

      Gruß, Alex
    • hast du ganz richtig erkannt die lima des automatikmodels ist ganz anders von der befestigung her

      um an die ranzukommen muss das lüfterrad runter dazu musst mal die ganzen abdeckungen abmachen

      mehr kann ich dir sagen wenn ich weis obs ne xl1 oder 2 ist
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • Hallo! Hmmm... eigentlich keine guten Neuigkeiten, denn dann ist die neue LiMa vermutlich eindeutig für das Modell mit Schaltung... :heul:

      Nun ja, die Vespa ist ne PK50XL (also lt. Papieren ganz klar ohne "2" - aber auch ohne "1" ;) ) aus´m März 1990.

      Noch ´ne Frage: wäre wenigstens die Grundplatte identisch, auch wenn das "Gehäuse" der LiMa unterschiedlich ist...?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wunderweber ()