Hola Amigos: GrÜnde Einen Vespaverleih In Andalusien Brauche Eure Hilfe!!!!

  • Hallo Vespaner


    Ich gründe in Kürze einen reinen Vespaverleih, im Süden von Spanien.
    Vorweg: ich betrete absolutes Neuland, was eine Vespa angeht und benötige, was den Einkauf angeht, Eure Erfahrung.


    Ich werde in der kommenden Woche, den Verleih eröffnen und starte mit ca 10 Vespas, die ich hier in Spanien gebraucht einkaufen werde.
    Zur Auswahl stehen einige Wespen, die ich kaufen möchte.
    Könnt Ihr mir sagen, was OK ist, oder wo ich lieber die Finger von lassen sollte?!


    Danke
    Steven


    Im Angebot wären zb:


    VESPA 200 tx - bj.1990 und 1992
    Vespa 200 iris E - 1985, 1986 und 1987
    VESPA 200- bj. 1994
    VESPA CLX200 - bj 1995
    Vespa 125cc - 1999
    Vespa PK 125 XL - bj 1989 und 1990
    Vespa ET2 50 - bj 2001
    Vespa FL 125 - bj 1997
    Vespa 200 ANTIGUA - bj 1987
    Vespa P200E - 1978
    Vespa 125 FL - 1997

  • Die Preise sind nach unserem Standard schon OK. Allerding sind die Vespen in den südlichen Ländern oft recht abgenutzt. Kann man ohne Bilder eigentlich die Frag so nicht beantworten.
    Grundsätzlich gilt, der Rahmen sollte nicht verzogen sein, sprich kein Unfallvespa, die Reifen sollten OK sein, die Bremsen sollten ziehen, und bei dem 1 o. 2 kick anspringen.
    Die Wartung der Vespen gestalltet sich mit nur wenig Spezialwerkzeug
    sehr einfach.