Vmax mit diesem setup?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vmax mit diesem setup?

      hi @all

      da nun meine gute langsam fertig wird hab ich mal ein paar neugierige fragen

      geplant ist ein

      110 er polini , 19/19 del., 3.0 primär, und eine chrom banane

      wo wird sich die vmax einpendeln?

      wie den zylinder einfahren?

      ist das ganze standfest?



      danke für infos



      gruß
    • V/max schätzungsweise um die 90 echte km/h, nach Tacho vielleicht auch 100.

      Zum Thema Einfahren bitte die Suchfunktion nutzen, da gibt es sehr verschiedene Auffassungen, persönliche Meinung dann bitte selbst bilden.

      Standfestigkeit hängt erheblich von sorgfältiger Montage und anschließender korrekter Einstellung des Zündzeitpunkts und der richtigen Bedüsung des Vergasers ab.

      Da der Zylinder aber eine große Bohrung bei recht kleiner Kühlfläche (Kühlrippen) hat, weil er noch unter die kleine 50er Zylinderhaube passen muss, würde ich ihn nicht unbedingt bei 30 ° C und mit 2 Personen Vollgas über eine längere Strecke prügeln.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • klingt doch schon mal nicht schlecht

      tacho wirds nur nen drahtlosen fahrrad geben

      und der motor wird sicher perfekt zusammen gesetzt (alles neue skf lager, alles gesäubert usw)

      mir helfen gott sein dank ein paar schalt renn roller fahrer

      die dann auch die einstellungen bei vergaser übernehmen, haben sogar nen prüfstand

      gedanken mach ich mir nur noch wg der unterbrecherzündung, gibts da probleme?
    • Ja Probleme wirds nicht geben so hoch dreht sie ja nun auch nicht die Kontaktlose ist halt wartungsarm, ist halt wieder ne Investition, musst halt auf 12V umbauen
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Vespa Fahrer Avatar

      JUK schrieb:

      Wenn Du dabei bist- raus damit und Kontaktlose rein!! Am besten direkt mit HP-Rad,dann fliegst Du!!! klatschen-)

      erst mal bleibt aus finanztechnischen gründen die kontakt zündung drinnen

      hoffe sie überlebt den sommer ohne probleme

      aber an sich ist diese kombination nicht schlecht, oder sehe ich das falsch?
    • Ist doch O.K.-obwohl mir die Bananen zu laut sind.
      Welche Banane hast Du denn dran?
      Ich fahre meine 133ccm mit einer original 80ér Auspuffanlage und bin zufrieden.Könnte zwar mit teurer Auspuffanlage noch ein paar P.S. rausholen und die Endgeschwindigkeit erhöhen,aber für´s Bergland und den Alltagsgebrauch :P reicht es.
      Hatte schon mal ´ne teure EVO-Rennanlage für 399 Euro und hätte mir in den Ar... beissen können,weil der auch wieder so laut war,das es zu auffällig war! :whistling:
    • Kanäle im Motorgehäuse denen des Zylinders anpassen. Am Einlass ginge auch noch ein wenig. Aber frag mal die Kollegen Schaltrennrollerfahrer, die werden wissen was gemeint ist.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Vespa Fahrer Avatar

      pkracer schrieb:

      Kanäle im Motorgehäuse denen des Zylinders anpassen. Am Einlass ginge auch noch ein wenig. Aber frag mal die Kollegen Schaltrennrollerfahrer, die werden wissen was gemeint ist.

      ach so

      die kanäle am zylinder sind bereits "entgratet" ;)

      dachte du meinst etwas an der banane fräsen
    • er meinte auch nicht entgraten :D
      er meinte, dass du am motorblock die Überströmer denen des zylinders anpassen solltest... also am gespaltenen motorblock die dinger größer fräsen...
      schau mal in der suche unter: motorblock bearbeiten

      grüße
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • so da ich nun wieder aus den krankenhaus raus bin froehlich-) froehlich-)

      hab ich gleich die nächsten fragen ?( :

      der motor zieht eigentlich gut durch und läuft auch sauber allerdings

      kommts mir vor als würde die kupplung zu schwach sein für das ganze

      verbaut wurde eine normale 3 scheibenkupplung und wenn ich gas gebe dreht er normal hoch bis zu einem gewissen punkt und dann dreht er schnell in hohe drehzahlen ohne das die geschwindigkeit proprtional zunimmt

      das gleiche auch bergauf,dazu muß ich aber sagen das ich auch etwas über 110 kg wiege

      wäre ein rennkupplung besser?

      frage 2.:

      ich denke ihr mischt eure suppe selbst, in welchem verhältnis? 1:60? oder wirklich bei 1:50 bleiben?

      frage 3.:wenn ich im 4. gang fahre mit ca 3/4 gas läuft er sauber und auch mit einem normalen motorengeräusch, geb ich mehr gas klingt das ganze nach falschluft (also mit einem tiefen mähhhhhhh) sorry aber ich kanns nicht besser beschreiben

      sollte eine andere bedüsung abhilfe schaffen?



      danke schon mal
    • Hi,
      Also cih werde bei meinem 75ccm schon eine verstärke Kupplung einbauen, denke dann sollte das bei dir das mindeste sein =)
      Schleift denn eben nicht so stark. Obs einen unterschied zwischen verstärkt und racing gibt, weiss ich nicht.

      Ich Mische meine PK 1:50 und das nach jedem(bzw vor jedem) Tankstopp selber. Habe mir sagen lassen dass man von den 2% nicht abweichen sollte. Lass mich aber gerne etwas besseren belehren. ( von wegen zu viel Öl dass nicht richtig verbrannt wird dann)

      LG
    • immer 1:50 mischen.

      bin auch der meinung das 1: 60 o.ä ehere gegensätzliches bewirkt. so wie ich das vertsanden habe ist das öl zwar für die schmierung zuständig, das benzin allerdings für die kühlung. bei andrem gemisch steigt also bei mehr ölgehalt die temperatur und auch die klemmerwahrscheinlichkeit.

      aber ist halbwissen!


      gruß
      ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~

      facebook.com/groups/ZweiTaktGruppeLudwigsburg/
    • hi @ all
      bezüglich der kupplung wurde gestern eine starke polini feder eingebaut

      und bezüglich der zugschwäche im 4 gang ab 3/4 gas wurde die 74 hauptdüse durch eine 82er ersetzt, was denkt ihr darüber???

      gestern noch alles zusammen gebaut inkl kicker o-ring
      heute abend noch gänge einstellen
      dann soll sie wieder laufen

      danke für eure meinungen
      gruß
    • 1:40 !!!!!!!!!!

      Moin moin , ich kann nur empfehlen die Mischung selber zu machen bei aufgemachten Motoren , ich fahre meinen 133er mit Castrol RS 2T Raing .

      Also 10 liter-kanister kaufen 250ml Öl rein und mit 10 l Sprit auffüllen . :rolleyes: