gaszug gerissen / Wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gaszug gerissen / Wechseln

      Hoffe, mir kann hier jemand helfen... Mir ist der Gaszug bei meiner PX 80 E Lusso gerissen (Bj 92). Habe hier im Archiv eine Anleitung zum Gaszug-wechsel von einer PK lesen können. Wie ist es jedoch bei einer PX.

      Wollte nun beim Handel anrufen, und mir die Ersatzteile bestellen. Was benötige ich denn dafür alles?

      Wäre super, wenn mir jemand helfen kann, denn ich hab' eigentlich kein Bock 3 Wochen auf einen Werkstatttermin zu warten (Aussage vom Händler).

      Mel
    • Hallo!

      der Gaszug ist meist komplett,das heißt, das draht seil mit außenhülle ist ein teil und den mußt du mit dem alten zug,den neuen rein ziehen.
      Ich habe das so gemacht.
      Die Lenkkopf abdeckung abnehmen,sind ja unten die 4 schrauben,dann bekommst du sie ab.dann rechte motorhaube ab und den Vergaser Deckel +Luftfilter abschrauben.Da siehst du den gaszug,bei Getrennt schmierung ist noch der Ölpumpen Hebel mit dran.Dann hakst du am gasgriff den zug aus und verbindest ihn mit deinem neuen Kompletten gaszug,das geht mit isolierband oder ein stück Draht.Wenn du ihn dann wirklich fest verbunden hast und so das er nicht irgentwo im rahmen hängen bleibt.Dann ziehst du jetzt auf der Vergaser seite langsam den alten zug raus,der sollte dann am anderen ende am Lenker verschwinden und den neuen zug mit rein ziehen.Solange bis das ende des neuen zuges am vergaser angekommen ist.Dann brauchst du den neuen nur noch einhängen und fertig.
      Achso den zug bekommst im online shop oder z.b vespa schmengler in duisburg,wenn du aus der nähe kommst?..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AKKI ()

    • hallo
      is mir auch letztens passiert .
      hab den innenzug einfach gewechselt, musst halt im vergaser dir was einfallen lassen .
      ich hab einfach ne lüsterklemme auseinander gebaut und das ende damit befestigt , zum gasgeben langt das alle mal.

      hab mir den zug beim haendler gekauft ( denke das ein fahrradzug auch geht ,muss glaub so um die 2m länge haben )

      den kompletten zug würd ich nicht wechseln (die gefahr das du den nicht durch bekommst is zu gross )

      mfg robbie