Probleme beim Starten, sonst ok?

  • Hallo Vespafreunde,


    ich habe folgendes Problem:
    Meine 87 PK50XL elestart hat problem erst mal in Gang zu kommen.
    Wenn Sie z. B. über Nacht stand, springt Sie nur ganz schwer an.
    D. H. ich muss Sie meist anschieben. Einmal gestartet ist wieder alles ok und startet dann auch wenn man sie ausschaltet. Sogar über Elestart.


    Woran kann das liegen? Vergaserdüsen verschmutzt???

  • Tja Jung dasselbe Problem hat meine auch :(, dann wenn sie einmal angesprungen ist, springt sie beim 2. auch bei mir an, sogar mit elestart. Also gut das man ma sone Frage stellt, vlt kann man dann auch ma aufhörn mit schieben. :D

  • Vergaser reinigen und noch eine neue Zündkerze rein und denn Vergaser natürlich noch richtig einstellen.



    mfg


    Clemens

  • Die Batterie ist sehr gesund. Abgesehen davon ist ist eine Vespa und zur Not hilft der Kickstarter :-)
    Aber das Problem müßte ein anderes sein. Ich habe dann immer das Gefühl die säuft ab.
    Zündkerze wechseln könnte was bringen aber ich denke das allein reicht noch nicht.
    Was meinst Du mit [lexicon]Vergaser einstellen[/lexicon]? An dem Schlitz drehen oder was?


    Danke Vespa Freunde