Motor geht nach kurzer Vollgasfahrt aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor geht nach kurzer Vollgasfahrt aus

      Hallo liebe Wissenden,

      nach gut 10 Jahren ohne Roller hat mich der Vespa Virus wieder erwischt, und ich hab mir ne PX 200E Bj. 84 zugelegt.
      Die Kiste hat einen 211er Malossi mit passenden Vergaser (125 HD) und ist membrangesteuert.
      Moped läuft wie an der Schnur gezogen! ;)
      Wenn ich aber ein paar hundert Meter um die 100 km/h fahre (mehr trau ich mich noch nicht), geht der Motor nachdem ich die Kupplung gezogen habe "einfach" aus.
      Da der Motor nachdem ich die Kupplung wieder kommen lasse anspringt, denke ich nicht, daß es sich um einen Klemmer handelt.
      Ist das ganze jetzt "normal" oder besteht Handlungsbedarf?

      Vielen Dank!
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • Moin Tolho
      Etwas mehr Info zum Setup wäre hilfreich?
      Welcher Gaser(größe) mit Bedüsung,welche Membran auf welchem Stutzen,Puff ,Welle gelippt,was für ne Kerze u. wie ist das Kerzenbild?
      Weapons of Mass Destruction
    • Oh, wie peinlich!

      Ich habe den Roller gebraucht mit besagtem Zylinder und Vergaser gekauft. Der Vorbesitzer hat die Umbauten auch nicht erledigt .....und der Vor-Vor-Besitzer ist nicht mehr zu erreichen.
      Der TÜV-Fredel hat alles eingetragen, was er sehn konnte und in seinen begrenzten Horizont passte ( Malossi Zylinder und Hd). Den Vergaser und das hintere Federbein (auf jeden nicht original) hat der Mensch einfach als normal abgebucht und nicht eingetragen....trotz Einzelabnahme (haben die jetzt auch schon 1 Euro-Jober?).
      Wenn meine Frau von der Arbeit kommt (sie fährt mit dem alten Fahrzeugbrief und den ABEs durch die Gegend), kann ich "etwas" mehr schreiben.
      Was für eine Kurbewelle verbaut ist, kann ich Dir wahrscheinlich nur sagen, wenn ich den Motor gespalten habe (hab ich im Moment nicht vor ;)).
      Aber ein Bild vom Vergaser hab ich:
      Bilder
      • Vespa Vergaser.jpg

        65,46 kB, 640×480, 247 mal angesehen
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • P.S.: Der Puff ist (so wie er aussieht) vor 23 Jahren von Herrn Piaggio höchstpersönlich unter die Kiste genagelt worden. ;)
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • P.P.S.: Der Zylinder ist ein CVF II mit 68,5mm Kolben und der Vergaser ist ein PHBH 30 BD mit passendem Kit...und wie gesagt, möchte die Kiste auch bei 100 km/h noch mächtig nach vorne.
      Ein Cruisen bei 80 km/h ist fast nicht möglich.....

      Glückauf

      Tolho
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • So das Problem hat eben verstärkt:

      Die Kiste qualmt wie ein bulgarischer Sattelschlepper und hat kein Standgas mehr.
      Wenn ich den Benzinhahn zumache, dreht der Motor kurze Zeit (bis kein Sprit mehr ankommt) höher.
      Als Theoretiker dachte ich: "Aha, entweder zuviel Benzin oder zu wenig Luft!"
      Also hab ich den Ansaugschlauch...oder wie das Teil heißt..vom Vergaser gelöst und nach dem Luftfilter gesucht....Pustekuchen. Ich kann direkt in den Vergaser schauen.
      Hat ein PHBH 30 keinen Luftfilter oder bin ich zu blöde?
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • Dein Malle210 Zyli mit 30 PHBH auf Mallemembran mit ? Puff hält kein Standgas und Qualmt jetzt wie Hulle.
      Höchstwahrscheinlich hat er erst nebenluft am Sirri gezogen und das hat sich jetzt verstärkt.
      Mach mal den Getriebeöltest.
      Riechts nach Benzin und ist dünnflüssig hat sich dein Siri Kulluseitig verabschiedet.
      Da wirst du wohl spalten müßen u. bei der Gelegenheit kannst du gleich schaun ob die Welle noch der Lippung bedarf bzw Kanäle anpassen.
      Weapons of Mass Destruction
    • Vielen Dank für Deine Antwort.

      Ich werde morgen auf jeden Fall das Getrieböl wechseln, um zu sehen bzw. riechen, ob das es nach Benzin riecht.

      Glückauf

      Tolho
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)