kurbelwelle bei px80

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kurbelwelle bei px80

      hallo, habe mal ne frage,:
      überlege mir den kauf einer vespa px80, bj 82.
      würde irgendwann dann auch gerne einen größeren zylinder verbauen, nämlich den polini 177cm³ mit abgedrehtem zylinderfuß. kann man ja nur verbauen mit einer 125iger kurbelwelle.jetzt meine frage: kann ich auch erst die 125iger kurbelwelle verbauen, obwohl der 177iger noch nich drauf is? oder geht das dann nicht, wegen dem zu kuzen(oder zu langem, ka)hub? würde nämlich anfangs gern erst mal nur die kurbelwelle verbauen...(zurzeit ist ein 135iger dr zylinder drauf, mit dem die 125iger kurbelwelle dann laufen müsste)

      mfg, linus
    • geht nicht. die zylis im 130er bereich laufen mit der original 80er welle.
      mit der 125er welle "lupfts" dir den zylinderkopf :D sprich die hat einiges zuviel hub. das funzt also nicht. entweder gleich auf den 177er gehen mit der 125er welle (57mm hub) oder die kleineren zylis nehmen.

      ist beides gleich illegal, falls du keinen motorradführerschein besitzen solltest, in so fern ist es also egal, was du drauf haust.

      sonnige grüße ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von z3ros3b ()

    • hallo
      danke für die antwort,!
      dann werd ich wohl noch ein bisschen sparen müssen bis ich mir beides gleichzeitig kaufen kann.
      ps: hab den motorad führerschein so gut wie! :D [SIZE=7]in 2 jahren[/SIZE]
      viele grüße linus