Vorstell-Thread: Wer neu ist, stellt sich hier vor!

  • Hallo an alle


    Hab mich neu angemeldet, da ich mir zu meinem 40er im Herbst eine Vespa zulegen möchte.

    Habe den A Schein und überlege mir eine P200E oder PK200 zuzulegen.


    Ich hoffe viele Antworten auf meine vielen Fragen zu finden


    Grüsse an alle

  • Ne

    meinte PX 200


    Was sollte man für ein gut erhaltenes Stück rechnen ?


    Bin noch sehr unschlüssig welche ich mir zulegen soll.

    Mit oder ohne Fremdschmierung, Scheibenbremse ja nein??????

    Will auf jedenfall eine mit Blinker.

  • Gibt es eine 200er ohne Blinker? Bei Vespa dürfte es das nicht geben.

    Schau dich mal auf diversen Verkaufsportalen um und vergleiche mit Angeboten in Vespaforen.

  • Spanien tickt anders, ohne Blinker wird die in D kaum legal auf die Straße kommen. Spanische Vespas sollten idealerweise bereits deutsche Papiere haben oder sämtliche spanischen Dokumente. Mit Zweiteren bedeutet das einen Mehraufwand, sowohl zeitlich als auch finanziell; aber wenn da was fehlt wird es nahezu unmöglich eine deutsche Zulassung zu bekommen.

  • Deshalb meinte ich auch das ich eine mit Blinker möchte.

    Hab auch schon Angebote von Slovenien oder Kroatien gesehen.

    Kommen aber für mich nicht in Frage da ich keinen Papierkrieg möchte.

    Nehme nur eine mit Österreichischen Papieren. ( komme aus Österreich )

    Möchte anmelden und fahren.

    Wenn sein muss noch Kleinigkeiten verbessern aber keine großen Sachen.

    Möchte auch den Motor original belassen damit die Haltbarkeit gegeben ist.

  • Gibt es eine 200er ohne Blinker? Bei Vespa dürfte es das nicht geben.

    Schau dich mal auf diversen Verkaufsportalen um und vergleiche mit Angeboten in Vespaforen.

    Ja, es gab ein paar. Ich kenne eine in D zugelassene ohne Blinker. Wie das ging - keine Ahnung.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Gibt es eine 200er ohne Blinker? Bei Vespa dürfte es das nicht geben.

    Schau dich mal auf diversen Verkaufsportalen um und vergleiche mit Angeboten in Vespaforen.

    Die ersten italienischen 200er waren "senza frecce".

  • moin. mirko hier!


    liebhaber und vespaschrauber von 50N serien....endlich geschafft mich anzumelden aus verzweiflung nach der suche eines olack seitendeckels und eines kotflügels in verde mela. falls jemand das also liest und mir behilflich sein kann ein grosses dankeschön! soweit gutes rollern bin gespannt was hier so läuft

  • Willkommen im Forum.

    moin. mirko hier!


    liebhaber und vespaschrauber von 50N serien....endlich geschafft mich anzumelden aus verzweiflung nach der suche eines olack seitendeckels und eines kotflügels in verde mela. falls jemand das also liest und mir behilflich sein kann ein grosses dankeschön! soweit gutes rollern bin gespannt was hier so läuft

    Da machst du am Besten einen Thread im Marktplatz Unterpunkt Suche auf. Hier wird das eher nicht gesehen.

  • Hi zusammen,


    wollte nur mal ein kurzes Hallo da lassen. Bin schon eine gefühlte Ewigkeit ein Freund der Vespa. Leider hatte ich nie die Möglichkeit, eine als "Meins" bezeichnen zu können.


    Glücklicherweise hat sich das vor zwei Wochen geändert und ich darf eine 50 Special von ´79 mein Eigen nennen.


    Trotz 32 Jahr' und dem Großen Schein, sollte es ne kleine Vespa sein. :D Herrlich wenn sich das aus nichts zusammenreimt. hahaha, sorry, Spaß beiseite


    Da ich in der Materie Vespa völlig neu bin, freue ich mich auf einen regen Austausch hier im Forum.


    LG

  • Ich bin mir zwar nicht sicher, ob ich das hier direkt darf, mache es einfach mal. Falls nicht, bitte habt Nachsicht, ich bin ganz neu. Hier und Vespa allgemein :)


    Auf Zwei Bildern ist sie zu sehen, wie ich sie gekauft habe. Tacho, Weißwandreifen und neue Felgen, sowie Klemmspiegel habe ich bereits montiert.


    Sie kommt direkt aus Italien.


    Als nächstes kümmere ich mich um die Falschluft, die sie zieht. Wenn ich den Finger auf die Öffnung des Luftfilters halte, dreht sie hoch, ansonsten ist sie sehr zäh. Ich glaube der Filzring fehlt.

    Möchte aber eigentlich von 16/10 auf 16/16 ändern und eine Abnahme auf 50 km/h machen.

    Abnhame muss ich eh machen, da nur Ital. Papiere

  • Ich glaube das hat andere Ursachen. Zündung zum Beispiel, wenn sie träge ist. Oder falsche Nebendüse, gerade dann, wenn man evtl. Falschluft vertuschen will....

    Wie kommst du auf Falschluft?

  • Zündung sieht nahezu neu aus und die Kontakte stimmen auch.

    Ich bin zu einem Kumpel gefahren, ein paar km, da wurde sie immer schwächer und schwächer.

    Wenn sie kurz im standgas läuft und ich sie dann hochdrehe, dreht sie bis anschlag, gehe ich dann vom gas und drehe nochmal hoch, dreht sie nicht mehr richtig hoch. vom gefühl und gehör nur noch halbe drehzahl.

    haben den vergaser abgenommen und angeschaut. düsen sind sauber, vergaser auch. sprit läuft auch sauber durch. habe den vergaser neu eingestellt und beim anbauen gemerkt, dass der luftfilterkasten sehr brüchig ist. Wenn ich sie anmache springt sie (zumindest kalt) sofort an, brummt aber sehr tief. kenne das geräuch, wenn man den luftfilter ab macht.


    habe vorhin den vergaser neu eingestellt, bin eine runde gefahren....je wärmer sie wird desto weniger drehzahl nimmt sie an.


    als ich in der garage war, wollte sie nicht mehr hochdrehen. als ich gleichzeitig den finger auf die öffnung vom luftfilter gehalten haben, ist sie hochgedreht. die ganze zeit. finger wieder weg vom loch.....nur noch halbe drehzahl. finger drauf, volle drehzahl.

    ich meine auch zu spüren, wie sie luft zieht, da wo der vergaser fest gemacht wird.

    wenn ich mich richtig entsinne, ist dort auch keine dichtung vorhanden.