Kronenmutter(kupplung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kronenmutter(kupplung)

      hi, hab mir einen schlagschrauber und ein kronenmutteraufsatz besorgt.
      und wollte damit die kronenmutter auf der kw (kupplungsseite) abmachen.
      jetzt is das problem das aus i-einem grund die mutter so feste war das die zähne ein bisschen aubgenutz sind (von der kronenmutter)
      wie bekomme ich die jetzt am besten ab?
      mim dremel wieder nachschleifen?

      mfg ggg-runner

      edit: also hab das mim dremel wieder hinbekommen.
      mutter packt wieder..

      ABER sie geht mim schlagschrauber nicht ab!

      was ist das?

      gibts da ein trick?

      ist das ein linksgewinde oder rechts?

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ggg-runner ()