Vespa 50 aber welche?

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo,


    ich habe vor mir eine 50er vespa zuzulegen. Nun ist die Frage welche? Könnt ihr mir ein bisschen darüber erzählen? Zum Beispiel welche am meisten Ps hat und welche am wenigsten?
    MfG Reesi

  • Herzlich Willkommen,


    zuerst:

    vepa


    Da sind wir pingelig, wenn Vespa falsch geschrieben wird!



    Es gibt grob 3 Varianten:


    Rundlicht


    Special


    PK



    Es kommt darauf an, welche Form dir am besten gefällt, und wie viel du ausgeben willst.


    Preislich sind die Rundlich am teuesten, dann kommen die Special (Trapezlenker), und dann die PK-Modelle.



    MfG
    David

  • Hallo,


    ich habe wohl zu schnell geschrieben... Mir gefällt die 1. am besten. Ich würde so 800€ ausgeben wäre da was zu machen? Und haben alle 1,5 ps? kann man etwas an der Leistung machen ohne ccm³ zu ändern?


    Vielen Dank im Voraus


    MfG Reesi

  • also wenn du gedult hast und lange suchst, dann könntest du vlt. eine rundlicht für 800€ bekommen, aber auch dann ehr nur welche mit schlechtem lack o.ä.!! das rundlicht modell ist recht beliebt.... hab mir gestern eine mit trapezlenker für 550€ gekauft, war fahrbreit aber hat nen paar roststellen....


    von tuning usw. habe ich kein plan, ich weis nur das es schnell illegal wird!!!



    lg
    basti

  • Die V50 Modelle fahren original nur 40 km/h. Die PK kann schon bis 50 km/h gehen. Wenn man eine bessere Beschleunigung und eine Endgeschwindigkeit von ca 55-65 km/h möchte, dann kommt man um einen 75 ccm Zylinder nicht drumrum. Dementsprechend müssen dann auch die Vergaserdüsen gewechselt werden!

  • Bei einem Neuling darf man aber auch nicht vergessen, das Resümee deutlich zu machen:



    Wenn du die Dame schneller machst ist das


    - Fahren ohne Führerschein (außer du hast einen großen Lappen oder du hast deinen Autoführerschein vor 01.04.1980 gemacht)


    - Fahren ohne allgemeiner Betriebserlaubnis (ABE)


    - Fahren ohne Versicherungsschutz (wens eng wird)


    .


    Des muss jeder selber entscheiden und mit seinem Gewissen vereinbaren!

  • ich fahre auf Privatgrundstück und möchte ein paar kmh rausholen nicht so aufmotzen das alles auseinanderfällt vllt. reicht ie Leistung ja aus. Ich bin übrigens 14


    MfG

  • Mit 14 darfste ja sowieso nur ne 25er fahren. Also von wegen ne 50er und dann auch noch aufmotzen. Is dein Ding, aber das wär mir mein späterer Autoführerschein nicht wert.

  • Mofa geht erst ab 15 Jahren.



    Gutes Alter zum Anfangen mit der Vespa.
    Mit dem Alter hab ich auch (m)eine Vespa aus der Garage gezogen und "flott" gemacht (Gaszug erneuern und noch so Kleinigkeiten).
    Bin dann damit auch aufm Privatgrundstück über Hof, Wald und Wiesn gebrettert, bis ich dann mal kurz vor Abschluss des Führerscheins mir vorgenommen hab, sie komplett neu aufzubaun.


    Da sammelt man gleich jede Menge Erfahrung.

  • Des war die PK80S, die ich heute noch fahr.
    Hatte damals das alte Lackkleid und vor kurzem hat sich herausgestellt, dass da ein 133er D.R. drauf war (jetzt wieder original 80er, aber nimmer lang, bis ich meinen A-Schein hab).

  • das mit der Leistung ist meiner Ansicht nach eh mehr eine Schätzung, denke es wird eine 3 Gang 40km/h sein also so 1,5-2PS.


    Hast Bilder auch davon das man mal was sehen kann?

    SUCHE:


    ** Zylinderhaube für meine ACMA V56


    ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen


    **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA

  • Hört sich schonmal günstig an.


    Bilder verraten ja bekanntlich mehr als 1000 Worte.
    Vor allem vom Trittblech, von oben und von unten; Roststellen, ...

  • Ja genau das Trittblech soll sehr rostig sein aber er sagt es ist i-wie ein ersatz Trittblech bei. Ist das möglich? Oder ist das Trittblech garnicht auswechselbar sondern mit dem Rest verschweißt? Und noch ein ersatz Motor ist dabei. Kann man sagen dass es sich lohnt sie zu kaufen? Ich weiß ohne Bilder schwer zu sagen.


    Danke


    Reesi

  • Hallo,


    die Trittbleche sind mit dem Rest vom Rahmen verschweisst. Es gibt aber Reparaturbleche für diese Modelle (SIP, Ebay etc., aber es ist ja wohl eins dabei wie du schreibst). Man kann also das verrostete raustrennen und das Reparaturblech neu einschweissen. Sollte aber vernünftig gemacht werden. Fotos wären vorab ganz gut, da man dann abschätzen kann, wieviel Aufwand das wirklich ist. Evtl. ist es sinnvoller mehr Geld für eine besser erhaltene auszugeben.


    Gruß,


    Markus