Demontage Seitendeckel - Nachfüllung Bremsflüssigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Demontage Seitendeckel - Nachfüllung Bremsflüssigkeit

      Hallo liebes Forum,

      ich bin der Neue und werde wohl Zukunft öfters kommen... also, hier so im Forum... so mit Fragen und so... =)

      Daher auch gleich der Einstieg - wahrscheinlich mit einer vollkommenen Anfängerfrage und alle liegen lachend am Boden, aber es ist schlicht so und die Suche hat auch nichts hergegeben.

      Situation:

      Seit Samstag bin ich stolzer Eigentümer einer Cosa 200 aus Herbst 1994 - die Version mit ABS (ja, ich weiß, heisst anders, und die mag auch keiner, aber sie war günstig...). Da meine Bibel erst am Mittwoch geliefert wird und ich aber vorher schon mal fahren möchte, stehe ich vor einem kleinen Problem:

      Die Lampe für die Bremsflüssigkeit leuchtet. X(

      Daher nun die Fragen:

      - wie bekomme ich den Seitendeckel runter?
      - was muss sonst demontiert werden, um an den Behälter ranzukommen?

      DOT3 steht schon im Auto - das ist also nicht das Problem.

      Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe - und ich verspreche, dass meine Fragen mit jedem Posting intelligenter werden. Allein schon deswegen, weil ich mir bei dem Teil wieder geschworen habe, alles selber zu machen (ich gehe auf die 40 zu, da belebt man gerne die alten Zeiten wieder ;) )

      Viele Grüße

      Peter

      PS: ja, ich weiß, wahrscheinlich ein Problem mit der Bremsanlage, werd' ich auch reparieren - aber erstmal will ich noch ein paar Meter damit fahren :D )
    • Sitzbank hochklappen.... vorm Tank 2 Kreuzschrauben vom Behälter lösen...Deckel abnehmen... Gummi rausnehmen!!!!!!!!!....
      Flüssigkeit auffüllen...

      (hab schon oft Idioten gesehn, die die Flüssigkeit überm gummi reingeschüttet haben)

      Rita
    • Dank Dir Rita - wenn ich dran denke, dass ich schon drei mal drüber gekuckt hatte... :rolleyes:

      Das mit dem Seitendeckel hat dann auch noch geklappt, ich war mir nur zu Anfang nicht einig, ob ziehen oder drücken...

      Nun denn, Alles ist nachgefüllt, umgemeldet ist sie jetzt auch, dann mal heute Abend auf die erste Spritztour :D
    • Hallo,

      herzlich willkommen in der Runde der COSA-Fahrer. =)

      Auch ich habe mir erst vor 3 Wochen eine COSA 2 zugelegt und bin bisher sehr zufrieden. Bei mir war nur der Auspuff etwas angerostet , hab mir einen bestellt und tausche ihn dann aus.
      Vielleicht wird sie dann auch etwas leiser. :rolleyes:

      Das nit den Seitenbacken habe ich auch erst nicht geschnallt, muß man manchmal aber wohl etwas fester drücken und dann hopst sie dir entgegen. :)

      Also weiterhin viel Freude mit deiner Cosa.
      Man wir sich bestimmt hier öfters mal lesen. Hast Du evtl. auch ein Foto von deiner COSA ?

      Grüße

      Pinky
    • Hallo Pinky,

      ich bin noch nicht zum foten gekommen - ich war heute gerade erstmal beim ummelden... =)

      Allerdings gebe ich zu: sie ist nicht spektakulär - und wird es wohl auch nicht werden. Ich werde wohl nach und nach das strippen anfangen - die Schutzbügel sind schon unten... ;)

      Viele Grüße

      Peter
    • Original von Rita
      (hab schon oft Idioten gesehn, die die Flüssigkeit überm gummi reingeschüttet haben)


      Das in der Klammer habe ich gerade erst gesehen - und ich hab' schon geglaubt, ich bin bescheuert 8o

      Genau das hatte der Vorbesitzer nämlich auch gemacht - daher dann auch von ihm der Kommentar "ich hab' aber nachgefüllt gehabt..." :baby:

      Auf alle Fälle: gestern Abend anständig vollgetankt und die linke Blinkerbirne gewechselt - jetzt fehlen bloß noch die Fußmatten, dann ist erst mal wieder alles original. Der Rest kommt dann im Winter :D