Vespa will nicht zum leben erweckt werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa will nicht zum leben erweckt werden

      Hallo, bin neu im Forum.
      Ich hab mir vor kurzem eine 86er PK 50 XL gekauft. Bisher ist sie erst 8500km und hat die letzten 3 Jahre gestanden. Beim abholen und am Tag danach ist sie nochmal kurz angesprungen, lief aber nicht sauber und das Gas hing.
      Nu hab ich den Tank rausgeholt um den Vergaser auszubauen. Den ordentlich gereinigt, auch die Düsen. Denn noch den Zylinderkopf runtergenommen und Kolbenoberseite, den Zylinder und den Deckel gereinigt und wieder zusammengesetzt. Neue Zündkerze rein, neien Sprit rein und denn .... werden mit anwerfen, noch mit anschieben wollte sie anspringen. Choke hatte ich gezogen. Zündkerze hab ich mehrfacht gereinigt. Nach ein paar Startversuchen war die immer etwas schwarz verschmiert.

      Hab die Vespa links liegend transportieren müssen, war das falsch? Darf man das nicht machen?
      Oder habt Ihr ne Idee? Was kann ich noch machen? Bin bissel frustriert.
    • hmm, ist zwar nur ne dumme idee, aber wenn die kerze nach paarmal ankicken schon wieder schwarz ist, einfach meine frage:

      schon mal ohne choke versucht? habe selbst schon den fehler gemacht, meine zu ersäufen... paarmal ohne gas und choke gekickt und die sache lief wieder... also bevor du den kompletten zyli und den puff runter machst...
    • Wichtig ists wenn die so versoffen ist, die Zündkerze wieder trocken zu blasen, dann mal ohne Zündkerze ordentlich kickstarter treten. Dann den ganzen Mist wieder zusammen und gucken was se macht. Geht se ganz kurz an und dann wieder aus oder gar nicht erst an? Anschieben bringts auch oft mehr als kicken. Wenn das alles nichts bringt guck dir die Kerze an und isse nass kommt entweder zu viel Sprit oder es zündelt nicht oder du hast alten Sprit drin, ist se trocken kommt da nix an und du musst mal sehen warum..aber da der Sprit im Gaser ankommt solls daran wohl nicht liegen.

      Viel Spaß beim Fehlersuchen...

      Bombe
    • Hallo
      Scheint Das im Kurbelgehäuse noch benzin ist Durch den liegenden Transport War sie dir abgesoffen
      Kerze Raus, Benzinhahn zu und mal gut 30 mal kicken. dann kerze Trocken machen und noch warm machen dann versuchen dann müsste er kommen aber nicht den hahn aufdrehen, nach dem 5 kick falls er nicht kommt kerze rausdrehen und nachschauen wenn sie nass ist nochmal den ganzen prozess ,wenn sie trocken ist nur kurz den hahn aufdrehen das etwas benzin kommt und den kerzenabstand auch nachsehen 0,5 mm ist der standard dann musste er so langsam husten
      gruß peter
    • Deine Vermutung mit dem Kurbelwellenehäuse passt aber glaube ich eher auf die PX...Er hat aber ne PK, da geht doch der Vergaser mehr oder weniger direkt an den Zylinder, oder irre ich mich da? Mit Smallframemopeds sind meine Erfahrungen eher begrenzt.
    • Lieber Peter,

      Möglicherweise bin ich ja ein bißchen altmodisch? Ich finde es nur wesentlich einfacher, Texte mit richtiger Interpunktion, Orthographie sowie Groß- und Kleinschreibung zu lesen. Vielleicht kannst Du Dich diesbezüglich künftig etwas mehr bemühen.

      Ich weiß, das war außerhalb des Themas.
      Und falls jetzt jemand bemerken möchte, ich selbst schriebe ja auch nicht nach den neuesten Rechtschreibregeln, so stimme ich jenem zu.
      Viele Grüße aus Süddeutschland
      RWBrf
      ________________________________________________
      Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.
    • @ bombe: Nee, der Verrgaser geht auch erstmal ins Kurbelgehäuse, also 'ne gebräuchliche Drehscheiebrsteuerung. Ausnahme ist hier die Ösi-Version der PK XL. Die hat in der Tat 'nen Direkteinlass!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Verrückt...hätte schwören können dass das bei der 50n die ich mal hatte auch direkt rein ging aber das ist wohl eine Legende ohne wahren Kern...werde mir wohl doch mal die Smallframetechnik näher ansehen müssen um nicht weiter unsinnige Thesen in die Welt zu setzen...finde ich selber oft nervig, wenn Leute was schreiben ohne selber richtig Ahnung zu haben und derjenige der fragt womöglich komplette Nonsensinfos erhält. Na ja tut ja auch hier nix zur Sache...


      Bombe
    • Hi Tobi ich hoffe Wenn du das befolgst müsste es klappen
      und noch Viel spass mit der Pk und baue keinen unfall wie ich Vor 2,5 Jahren 2 Tage vor Weihnachten

      Gruß Peter

      Das Bild zeigt meine alte PK nach dem Unfall Wo mir ein Sattelzug die Vorfahrt Genommen Hatte
      (ich hatte nur Prellungen und Schürfwunden)
      Bilder
      • hkw.jpg

        22,58 kB, 400×300, 178 mal angesehen