Auf wieviel schätzt ihr diese Vespa 50 Special?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf wieviel schätzt ihr diese Vespa 50 Special?

      ja lack is relativ neu und gut lackiert und sie läuft. ital. papiere sind vorhanden

      wieviel wird diese wert sein?

      und wie wirkt sich der preis aus wenn der vergaser aufgebohrt ist und nen 75er zylinder drauf is?

      Gruß Thomas
      Bilder
      • 8844_19.JPG

        23,8 kB, 300×400, 218 mal angesehen
    • Vespa Fahrer Avatar

      Jimmi schrieb:

      Müsste man sich mal genauer anschauen.
      Wen der Roller überall so aussieht wie auf dem Bild, würde ich etwa 1000-1200€ sagen.

      Mit dem Gaser und 75er wird sich das im Prinzip nicht viel tun.
      Ohne dt. Papiere und getunt klick ich grad weg, da kann sie noch so gut dastehen.
    • wenn sie deutsche papaiere hatte. ist es gar kein prob neue zu bekommen. auch ohne tüv.kostet ca 70 euro. bei italienischen wirds schwieriger.. da musst du zum tüv.aber nen vergaserwechsel und nen dandres zylinderkit für den tüv ist auch machbar....


      schlechte info @live4racing...


      edit: schlampig gelesen... ja wenn du sie kaufen willst brauchst du für den tüv nen andren gaser oder zumindest nen neunes zylinderkit wie schon geschrieben.. wären dann plus ca 60-70 euro...


      gruß
      ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~

      facebook.com/groups/ZweiTaktGruppeLudwigsburg/
    • des problem is ich bin auf nen ziemlichen betrüger reingefallen.
      hab die vespa schon gekauft und 1650€ gezahlt da er gesagt hat er hat sie ganz neu hergerichtet und sie mir auch geliefert.

      da ich keine ahnung hatte wusste ich nichts von dem Vergaser und Zylinder. er hat gesagt ist alles orginal und alles neugemacht dass sie super läuft. naja in der realität war es anders :(
      jetzt mal schauen ob er sich noch meldet... ;(
    • hoi.wuchtiger preis.... aber mein gott.... mach das beste draus und setzt die für die tüv-prüfung nen 50er drauf.schau ob du sie irgendwie zum laufen bekommst und gut is. dann gehst du zum prüfer und für 88euro glaube ich hast du neue papiere. das kostet eben ne vollabnahme :S

      frag doch mal hier im forum ob dir wer helfen kann. dein wohnort angeben und fertig... gibt sehr viele,sehr hilfbereite mitlglieder hier-

      gruß
      ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~

      facebook.com/groups/ZweiTaktGruppeLudwigsburg/
    • Mich schreckt es halt leider ab weil ich gerade suche und wenn mal eine schöne in der Nähe steht ist sie getunt. Der Preis ist hoch aber wenn sie überall wie auf dem Foto ausschaut ist es doch ok. Farblich schön und wenn der Rest auch stimmt wird sich das Problem mit dem Tüv regeln.

      PS: Was ist mit den anderen Vespen, Deine? (Suche ja :) )
    • Ich frage mich immer nur warum hier nicht direkt zur Sache gekommen wird.....was ist diese Vespa wert bla bla bla.....und dann hat mann sie doch schon längst gekauft! Wozu dann die Schätzfrage? Um das Gewissen zu erleichtern oder es zu Hause relativieren zu können???? Fakt ist doch dass man eh mehr Geld ausgibt, wenn sich Bauch und Herz auf "KAUFEN" geeinigt haben! ALso warum das Ganze?! Verstehe ich einfach nicht! PUNKT!
    • @ live4racing. ne des ist nen Bild von dem Verkäufer. kann dir die nummer geben. würd aber die vespen ganz genau anschauen, weil von seinen angaben die er mir gemacht hat, hat noch nichts gestimmt. (und ich der keine ahnung hat/hatte, hab ihm natürlich alles geglaubt).

      @vespawally ich wollte einfach unabhängig von dem preis den ich gezahlt hab wissen wie hoch ihr sie einschätzt.

      @ vespaschieber: so in etwa hab ich mir es auch vorgestellt. mein freund hat gesagt ich soll es mal mit der unbedenklichkeitsbescheinigung versuchen. habt ihr da schon erfahrungen mit gemacht?
      es haben mir auch mehrer im forum schon geholfen und mein freund schraubt seit 5 jahren auch und hats ziemlich drauf und hilft mir. aber trotzdem danke für den tipp.
    • und wieso war dein schrauberfreund nich dabei beim kauf :rolleyes: ;)

      njaa jetzt hast du sie und gut. unbedenklichkeits bescheinigung kann nicht schaden aber eig musst du nur mit ner vespa die fährt,bremst,leuchtet und hupt zum tüv und holst dir neue papiere. ich hab 88 euro geazahlt bei der letzten. (hat niiiiiiiiiiiiiiiichts kontrolliert.keine hupe,keine bremse, nicht ob sie fährt. wirklich ncihts. dafür hatter 20 min nach dem vergaser gesucht der ***. wollte nich auf mich hören^^ und musste alles im pc nachhschaun. hatte dann wohl keine lust mehr auf nen funktionstest :thumbsup: )

      also 50er drauf und ab zum tüv 2-)


      gruß
      ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~

      facebook.com/groups/ZweiTaktGruppeLudwigsburg/
    • oke danke. ja der war nicht beim anschauen dabei, weil es doch nen stück weit weg war... wär aber besser gewesen :(

      also am besten neuer vergaser und zylinder. welche würdet ihr da nehmen, also marken? (am besten nen link dazu ;) )


      grüße
    • des mit den deutschen papieren muss ich dann nochmal schauen.

      aber nochmal zu der frage wegen dem vergaser und zylinder? welche marken soll ich da nehmen? am besten sip link oder halt nen link :) danke