Pk springt mit Kickstarter schlecht an

  • Hallo,
    hab vor kurzem eine PK 50 XL 2 Bj. 91 gekauft. Das gute Ding hat gerade mal 1800 Km auf der Uhr und stand wohl die ganze Zeit im Keller. Wurde letztes Jahr im August in der Werkstatt 2 Stunden durchgecheckt und schnurrte danach wieder wie ein kätzchen. Kam dann aber wieder nur in den Keller statt gefahren zu werden. Hab das gute Ding jetzt aus dem Keller geholt und nach langem anschieben zum laufen bekommen. Nur nach einigem stehen ca. 10 Stunden oder auch nach einigen Tagen stehen muss ich den Kickstarter ca. 10 mal treten bevor die Kiste läüft. Was kann ich tun? Das treten ist echt anstrengend und nervt total..
    Vielen dank schon mal für eure Antworten.

  • Anrennen hab ich natürlich auch schon vielfach versucht, ist ja aber nicht das wahre. Neue Zündkerze werd ich aber mal versuchen. Schaden kanns ja nicht.

  • Ich hoffe Du hast die Standart wartung nach Stillstand erledigt sonst brauchen wir garnicht lange rumrätseln ich meine Benzinwechsel,Vergaser und Luftfilter reinigung , Zünkerzen funktion überprüft.


    PS. In das richtige Forum verschoben, das nächstemal bitte darauf achten wo Du Postes...............danke.

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.