Vespa 50N geerbt, viele Schäden, was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50N geerbt, viele Schäden, was nun?

      Hallo erstmal,

      ich bin jetzt endlich auch stolze Besitzerin einer Vespa 50N, Baujahr 1974, also seeehr alt, ein richtiges Schmuckstück... Jetzt muss natürlich einiges gemacht werden... So wie es aussieht, funktioniert die Handbremse nicht mehr (die Züge müssen wahrscheinlich ausgetauscht werden?), die Kupplung tut´s auch nicht mehr so richtig, es müssen neue Reifen drauf und ein neuer Auspuff wäre wohl auch von Vorteil... Ein neues Sitzpolster brauche ich irgendwann auch, das alte ist ziemlich abgenutzt und hat schon Risse. Jetzt würde ich gerne wissen, was man als Neuling und Laie selbst machen kann und was man lieber einem Mechaniker anvertrauen sollte, und: was die ganze Aktion ungefährt kosten wird. Ich hoffe auf zahlreiche Tipps und freue mich wie ein kleines Kind auf die erste Fahrt:-)

      Und bitte, sagt mir nicht, das Ganze würde sich nicht lohnen... Ich habe mich schon jetzt in meine Vespa verliebt und will sie unbedingt wieder in Schuss bringen!!!

      Vielen Dank und liebe Grüße, Melanie
    • Hi,
      mach von deiner Errungenschaft doch paar Bilder, dann kann man das Ganze besser beurteilen.
      Generell würde ich ne Vespa nie aus der Hand geben, da man mit der Hilfe aus dem Forum und Anleitungen in Buchform alles (!!) selbst erlernen kann. Ist kein Hexenwerk so ein italienischer Roller :)
      Kostenmäßig kann man das nicht pauschal sagen: Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

      Gruß
    • Genau!

      Es gibt gute Literatur. Die oft zitierte Vespa-Bibel ist für v50-Fahrer(innen) zwar nicht der Standard, aber auch zu deinem Model gibts ein Buch...
      Schau mal bei Amazon.

      Du kannst definitiv und hundertpro wirklich alles selber machen! Nur keine Scheu!
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Ok, ein Bild sollt ihr auch noch bekommen, wird nur leider noch eine gute Woche dauern, bis das gute Stück endlich bei mir steht... :gamer: Naja, ich bin guter Dinge, dass das alles klappt, aber ich habe auch ein bisschen Angst, irgendwas falsch zu machen (die Sorte Fehler, die nur schwer zu revidieren sind...)... Von Außen sieht sie noch relativ gut aus, abgesehen davon, dass der Vorbesitzer sie in S/W haben wollte, als ihm der weiße Lack ausging, ist er einfach zu Wandfarbe übergegangen ;( Wovon genau braucht man denn Bilder, um den Zustand beurteilen zu können?

      Ich wäre trotzdem dankbar für jede ungefähre Preisprognose, auch wenn´s schwerfällt.. Bitteeee :gamer: :)
    • hallo...

      herzlichen und willkommen in der gemeinde....

      zum thema kosten ist schwer was zu sagen, das es darauf ankommt was dir gefällt bzw du möchtest.....hab dir mal den link von den gängigen shops angehängt.schau mal was du brauchst/haben willst und rechne mal :whistling:

      gruss duffy

      scooter-center.com/catalog/default.php?cPath=430_446

      vespaonline.sip-scootershop.com/main/base/Results.aspx

      desweiteren wird dir die suchfunktion helfen oder aber auch die forenmitglieder....und fragen kost nix :D
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • also wie die andren schon gesagt haben. eigentlich kannst du alles selber machen. preislich kommt halt echt drauf an was du machen willst.komplett restauration oder nur zum fahren bringen. das kann von 200 ohne lack und nur mit gebräuchlichen ersatzteilen bis zu über 1000 gehen wenn du alles neu machen willst. wenn die bilder da sind kann man sicher mehr sagen

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Erstmal soll sie laufen, aber irgendwie ist es mir auch wichtig, dass sie nicht nur läuft, sondern auch wirklich rund läuft. Ich kann´s zwar kaum abwarten, eine Tour zu machen, aber Geduld bewährt sich bei solchen Projekten mit Sicherheit! Bilder kommen bald, ich werde dann nochmal euren Rat einholen..

      Liebe Grüße und vielen Dank schonmal, Melanie
    • Hallo,
      ein erster Tipp der bei uns super geklappt hat:
      Falls der Auspuff nicht durchgerostet ist, sondern nur angerostet kannst Du ihn in eine Zitronensäure-Wasser Lösung einlegen. Diese Lösung löst den Rost wunderbar! Danach kann der Auspuff mit einem Auspufflack lackiert werden. Dieser wird dann im Backofen eingebrannt und der Auspuff schaut danach aus wie neu gekauft und sollte auch nicht wieder so schnell verrosten.
      Zitronensäure bekommt man ganz legal bei Ebay. Den Auspufflack in jedem Baumarkt.
      Ist also nicht viel Arbeit und spart wieder ein wenig Geld ohne sonderlich schlechter zu sein!
      Viele Grüße
      Dirk