PK 50 XL2 Auto - in vollem Lauf ein kurzer Knall, ausgegangen, jetzt langsamer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 XL2 Auto - in vollem Lauf ein kurzer Knall, ausgegangen, jetzt langsamer

      Moin zusammen,

      heute morgen freute ich mich gerade über die 62 Kmh, da gabs bei vollem Tempo plötzlich einen kurzen satten Knall und sie rollte nur noch aus. 8| Das war aufm 17. Juni auf der Mittelspur zwischen zwei Autos, also demnach nich besonders witzig. Hab uns erstmal an die Seite gerettet, da ging sie sofort aus. Sie ging dann zwar wieder an, lief allerdings sehr untertourig (geht ohne Gas weit runter mit der Drehzahl) und will auch nich gleich Gas annehmen. Von der Ampel fuhr sie los, als würde hinten jemand festhalten. Vom Sound her is sie etwas dumpfer geworden aber nich wirklich lauter.

      Ich bitte um Eure Hilfe und Ratschläge, hat jemand ne Idee, was da passiert sein könnte? Vielleicht der Auspuff? Das is n normaler Sito Plus mit etwas Flugrost aber den hab ich letzte Saison erst verbaut.

      Jemand ne Idee? ?(
    • Ist der Knall als fehlzündung zu verstehen ? Aus welcher Richtung des Antriebs kam er ?
      Und was hast du bis jetzt kontrolliert ?

      Zündkerze mal raus geschraubt ? Vergaser mal auf Verunreinigungen kontolliert ? Und bei 62 km/h wird das kein original setup sein .
      Ich denke mal Pinasco 75ccm , mit welcher Düse und Zündkerze ?

      M.f.G.
      Ingo
    • Hatte haargenau mal das selbe Symptom. Knall und aus. Allerdings ging die Xl2 danach gleich schnell wie vorher. War bei mir mit extrem hoher Drehzahl bei Rückenwind. (ca. 9000 U/min).
      Gruss, Wolfgang
    • Naja, das passierte heute morgen aufm Weg zur Arbeit. Ich war erstmal froh, dass sie wieder anging und mich zur Arbeit getragen hat.

      Überprüfen konnte ich noch nix. Keine Ahnung, obs ne Fehlzündung war. Ich war wie gesagt berauscht von der Geschwindigkeit und gerade dabei, ein Auto zu überholen, als es unter mir diesen kurzen Knall gab. Ich hatte erst an den Antriebsriemen gedacht aber der hätte wohl richtig Krach gemacht und das hat sie ja nich.

      Da is ein 75er Pinasco verbaut, an der Düse hab ich erstmal noch nix geändert und die Kerze is glaub ich ne B8ES.

      Grüße
    • Da der 75 er Pinasco bei einer XL2 original eine 74 er HD hat und so etwas von einer 85 er HD braucht . Denke ich das der Knall schon berechtigt war. ;)
      Die Kühlung des Brennraum`s bei Volllast ist dann nicht so gut. Bei den meisten ist ein Klemmer vorprogrammiert.

      M.f.G.
      Ingo
    • Nachtrag

      Hallo Leute,

      erstmal vielen Dank für eure bisherigen Antworten :thumbsup: Eine neue Düse hab ich schon besorgt aber noch nich eingebaut. Das werd ich dann mal nachholen.

      Gestern aufm Heimweg kam die Vespa wider Erwarten auf so 58 Sachen Endgeschwindigkeit. Hat etwas gedauert aber es ging. Ein Bekannter tippte auf den Auspuff und riet mir, den mal zuzuhalten. Hab ich gemacht und sie is nich ausgegangen. Demnach müsste der ja irgendwo undicht sein oda? Wirklich lauter is sie nich geworden, nur die Sprintstärke is halt weg.

      Dann hab ich mal die Fahrstufe 1 rausgenommen und im Leerlauf is sie plötzlich mit der Drehzahl hochgerannt wie blöde. Den Gang konnte ich dann so nich mehr einlegen, das hätte ein ganz hässliches Geräusch gegeben. Also ausgemacht, Gang rein, wieder angemacht und die Drehzahl war wieder im Keller. Was kann denn durch den Knall passiert sein, etwas an der Kupplung putt??? ?(

      Ich freue mich über jeden weiteren Hinweis oder Rat!

      Grüße, sab
    • So wie ich das seh, klingts als ob der Krümmer vom Auspuff lose ist. ich hab zwar keine Ahnung von der Automatik aber nachdem du sagtest, dass sie im Leerlauf hochdreht, würd ich eben auf den Krümmer tippen.

      Vespa geht nich aus wenn Auspuff zugehalten wird---->iwo undicht
      Dreht im Stand hoch--->Falschluft

      Krümmer ist lose= undichte Stelle durch die Falschluft gezogen wird 2-)
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Also isses eher unwahrscheinlich, dass der Zylinder was abgekriegt hat? Das wäre eigentlich meine größte Sorge. Solange es nur der Auspuff oder Krümmer is, krieg ich das wieder hin, den hat sie sich ja schon zweimal selbst gelockert, das Aas.

      Um eine neue und größere Düse einzubauen, muss ich den Vergaser richtig ausbauen oder? Hab ich bisher noch nich gemacht. Muss ich da was beachten?