Problem mit Vespa v50 N

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem mit Vespa v50 N

      Hi , Ich hab mich mal her in eurem Forum angemeldet und hoffe das ihr mir helfen könnt. Bin seit nen paar Monaten dabei eine alte Vespa v50 N wieder zum laufen zu bringen. Immoment bin ich in der heißen bzw letzten Phase ale umbauden wurden gemacht und Vespa springt auch wieder an.
      So allerdings mein Problem ist, dass ich ruhig im ersten Gang anfahren kann und die Vespa fährt dann auch los nur mehr als schrittgeschwindigkeit ist nicht drinne und sobald ne mini Steigung kommt säuft sie ab.
      Ich habe jetz die Zündkerze nochmal nachgeschaut ist aber alles ok.....dann hab ich den Vergaser heute abgebaut und wieder feste dran - könnte evt sein das zuviel Benzin in den Zylinder läuft oder irgendwas am Auspuff zusitz??????
      Naja ich hoffe einfach mal auf HILFEEEEEEEEEEEEE!=!
      Joe
    • hast du mal den Vergaser sauber gemacht ?
      Macht man eigentlich als erstes...
      Außerdem würd ich dir raten alle Bowdenzüge zu erneuern. Komplett !

      Auch wenns ne scheiß Arbeit is, aber watt muss datt muss :D

      Hast du nen Sport auspuff dran ?
      Bei meiner vorherigen lags daran, dass ein Sportauspuff dran war, der aber zu dem rest Setup nichts gebracht hat...


      greetz
    • ich weiss jetzt nicht was die züge mit schrittgeschwindigkeit zu tun haben?!

      was hast du denn für ein setup verbaut? (zylinder/vergaser/hauptdüse/übersetzung)
      das könnte aufschluß geben und auch weiterhelfen...
    • Mh bei der Vespa ist alles Standart der Auspuff ih habe schon alle züge erneuert und den Vergaser auh schon sauber gemacht!=!
      Der Auspuff ist auch standart allerdings noch der alte der schon dranne war....könnte man es reintheoretisch testen indem man mal die straße rauf und runter ohne auspuff fährt ?=?
    • Jop...bau doch mal den Auspuff ab und fahr damit.
      Wenn sie dann viel besser läuft würd ich auf jeden Fall sagen dass der Auspuff voller Dreck ist. Sprich ich würde ihn mal ausbrennen. Hab ich auch gemacht. Da kam ganz schön viel Zeug raus,

      Außerdem würde ich mal den Tank anschauen. Bei mir war das auch das Problem dass der Tank so dreckig war dass die Benzinzufuhr so schlecht war dass se mir am Berg immer ausgegangen ist.


      ^^hmm sorry für die grauenhafte Grammatik

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mr.poo ()

    • Jo danke schon ma also leitungen hab ich alle schon gesäubert da shab ich mir selbst schon gedacht wie kann man den son auspuff ausbrennen bin in dem gebiet mal nen nupe einfach bunsenbrenner dranne oder wie ?=?
    • Joa... Kann man machen. Brauchste aber ziemlich lange mit.
      Ich habs so gemacht dass ich Meinen Auspuff in nen alten Grill mit Kohle reingestellt hab. Diesen dann angezündet hab und mit ner Heißluftpistole (ein Föhn tuts auch) draufgehalten hab. Also so lange bis die Glut schön weiß war und bis dann kein Rauch bzw Feuer mehr aus den Öffnungen rauskam.
      Such dir aber einen einigermaßen offenen Platz dafür aus wo du keine Nachbarn stören kannst. Stinkt und raucht gewaltig und ist übrigens illegal.

      Grüßle
    • Aber dass ein verdreckter Auspuff so viel von der Leistung nimmt ist eher unwahrscheinlich.
      Schau lieber mal den Tank an... Auch wenn du die Leitungen sauber gemacht hast..es kann ja sein dass viel dreck im Tank ist...
      Benzin ablassen und schauen ob dreck dabei ist!

      Grüßle