kurzer vierter gang

  • Moins, sagt mal, was heisst es eigentlich, wenn man von nem kurzen vierten gang spricht???


    hab ich dann ne übersetzung von kleiner auf gross, (II)(IIII)
    um mehr kraft zu erlangen


    oder von grösser als original auf gross, (III)(IIII)
    um mehr endgeschwindigkeit zu bekommen???



    der rodron

  • der vierte Gang ist kürzer übersetzt, um die "Kluft" zwischen 3. und 4. zu verringern
    hochgezüchtete Motoren mit ultralangen Primärübersetzungen tun sich oft schwer den 4. ganz auszudrehen bzw. im 4. weiterhin Geschwindigkeit aufzubauen
    deshalb gibts den "kurzen vierten"

  • Soweit ich weiss ist der kurze vierte aber 'ne komplette Primär von Zirri mit 'ner anderen Abstufung der Gänge (halt den 4ten kürzer) und als Paket auch wirklich nur für die Monsterzylinder geeignet (also so ab 130cm³)!

  • Und mehr als schwer zu bekommen.Suche seit geraumer Zeit danach - nicht zu bekommen das ganze X( :(

  • @ Graue Düse: Hast du beim Stoffi mal durchgerufen? Auf der Site steht zu "Verfügbarkeit" : in einigen Tagen. Zu finden gibt's das Teil unter "Übersetzungen - Getriebe"

  • das "in einigen Tagen" steht da glaube ich schon etwas länger.
    Trotzdem danke für den Tipp,werde es mal im Auge behalten in der Hoffnung das die Rollerkasse das nötige Kleingeld parat hat um dass ganze zu erwerben wenns wieder verfügbar ist.


    Will endlich mal wissen was wirklich drin ist an Endgeschwindigkeit bei meiner Düse :evil: :D

  • Bei einer PX 200 (um die es dir vermutlich geht) kannst du das Ritzel der PX 125 nehmen. Wenn du eine PX 200 Lusso bzw. ein Lussogetriebe hast, musst du auch das Ritzel von einer PX 125 Lusso nehmen bzw. bei PX alt Getriebe das einer alten PX 125. Die 125er Ritzel sind um einen Zahn kürzer. Wirklich Sinn macht das aber bei einem ansonsten originalen Motor nicht, sonst hätte Piaggio das vermutlich schon ab Werk so verbaut.


    Bei Smallframes gibt es diese Möglichkeit nicht, da alle Hubraumvarianten das gleiche Getriebe haben, nur die Primärübersetzung ist jeweils anders. Ausnahmen wie das seltene österreichische "Kleinmotorradgetriebe" bestätigen die Regel. Außerdem gibt es noch die 3-Gang Getriebe, aber deren Ritzel passen nicht in Verbindung mit denen des 4-Gang Getriebes und ergeben auch kein anderes Übersetzungsverhältnis im 4. Gang. Es gibt neben Zirri auch noch die DRT Ritzel, irgendwann wahrscheinlich unter zu haben. Bis jetzt gab es davon nur Kleinserien, die übers GSF und verkauft wurden.