Auspuff Primavera 125

  • Hallo,
    Hab an meiner 125ccm Primavera Bj ´75 den original Auspuff dran.
    Also den Topf mit diesem elendig langen Endröhrchen.
    Und genau dieses bescheuerte Endröhrchen stöhrt mich.
    Erstens sieht´s bescheuert aus und zweitens ist´s ständig irgendwie
    im Weg. ( Radwechsel und so... )
    --- Hat jemand von euch Erfahrung damit gemacht, ändert sich da irgend etwas negativ.
    Ich möchte nämlich nicht erst absägen und dann wieder dranschweißen
    müssen, weil die Vespa nicht mehr richtig läuft.
    Setup ist absolut original. Nix getunt.

  • hallo alexhauck
    danke für deine Antwort.
    hast Du eine Ahnung warum die da so ein langes Rohr verbauen.
    hat das mit Staudruck zu tun oder ist das nur dran damit das Hinterrad
    nicht zu heiß oder schmutzig wird.

  • ich gehe stark davon aus dass es wie du schon sagtest so lang ist um das Hinterrad besser von der Ölsuppe zu schützen die hin und wieder aus dem Auspuff rauskommt


    wobei das Endrohr bei den PK Modellen viel viel kürzer ist


    vielleicht war es damals auch einfach nur schön einen langen Auspuff zu haben ;)

  • OK,
    dann werde ich der Vespe mal den Stachel kürzen.
    Sollten sich irgendwelche massgeblichen Veränderungen wie z.B. unglaubliche Mehrleistung oder plötzlicher Motortod daraus ergeben,
    werde ich darüber im Forum berichten. ;)

  • noch ne kurze anmerkung. vielleicht noch die schnittstelle mit bremsbackenlack in schwarz wieder "versiegeln" damit du noch lange was von deinem ori. Auspuff hast. Bei längerer Standzeit würde er sonst anfangen zu rosten.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo: