Nochmals Frage zum absterben der Vespa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nochmals Frage zum absterben der Vespa

      Guten Morgen!

      Meine Vespa läuft im Standgas super. Wenn man im Stand einige Zeit Vollgas gibt stirbt sie ab falls man das gas nicht wegnimmt. Sobald man die erste reingibt und wegfahren will stirbt sie ab.

      Nun habe ich bereits den Tank komplett erneuert (Tankdeckel, Benzinhahn komplett und Benzinschlauch) und den Vergaser bereits 2x durchgeputzt. Auch habe ich eine 86, 102 und 106er Düse probiert. Es ändert sich nichts.

      Was kann das noch sein? Danke für die Tipps!!

      Mir kommt vor wie wenn bei Vollgas der Benzinnachschub komplett wegbleibt. Gibt es das?

      Danke

      mfg
      Eric
    • ...und weil ich's gerade erst letzte Woche hatte:

      Überprüf mal Deinen Benzinschlauch auf Länge, abgeknickte Stellen, Risse usw.

      Ich hatte letzt Woche ein ziemlich ähnliches Problem. Am Ende lag es an einem leicht gequetschten Schlauch, der nicht genügend Benzin durchließ.

      Das gleiche hatte ich auch mal, als der Schlauch einen minimalen Riss hatte.
      Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht