Preis für PX 80 Bj. 90 okay?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Preis für PX 80 Bj. 90 okay?

      Hallo,
      ich bin neu hier und spiele mit dem Gedanken ne PX 80 zu kaufen. Ich werd sie nachher anschauen, ich kenn mich allerdings auch nicht so aus. Deshalb wollte ich mal fragen, ob ihr (anhand den wenigen Daten wird´s schwierig, ich weiß, aber wie gesagt, nachher weiß ich mehr) findet, dass der Preis angemessen ist oder nicht.
      Es handelt sich um eine rote PX 80, Bj. 90, 18 000 km. Es wurde lediglich mal der Regler ausgetauscht. Sie soll in gutem Zustand sein. TÜV muss allerdings neu gemacht werden, da sie wohl die letzte Zeit abgemeldet war. So wie es sich anhört, ist die Vespa original und unverbastelt, und wahrscheinlich handelt es sich um den Erstbesitzer beim Verkäufer, der ca. 520 Euro dafür will. Ich sagte ihm, mehr als 500 Euro will ich nicht ausgeben. TÜV kostet ja glaube ich auch nochmal ca. 60 Euro.
      Ich hab den Motorradführerschein und spiele mit dem Gedanken, die Vespa evtl. zu tunen, zumal dann auch die Versicherung günstiger wird. Mir ist natürlich klar, dass das nochmal extra kostet. Das wäre aber ok.
      Was meint ihr dazu? Ich weiß, jetzt sind Die Vespas am teuersten, aber ich weiß nicht ob ich bis in Herbst warten kann und will.. würd am liebsten gleich fahren.
    • Preis ist OK aber nicht billig...BJ 90 ist nicht so toll, weil da Tuningmaßnahmen nur schwer einzutragen sind. Bei meiner hats geklappt aber mit etwas Pech baust Du alles ein und der Tüvmann schüttelt einmal mitm Kopf und Du darfst den ganzen Kram wieder rausreißen. Bis BJ 89 hast Du da wesentlich weniger Probleme weil die Vespas noch nich zur AU müssen...Für 500 bekommste aber auch schon mit etwas Glück eine wo schon ein größerer Zylinder drauf und eingetragen ist da sparste ca.200€...ansonsten hört sich das Angebot aber ganz ordentlich an, aber achte auf Rost am Trittbrett hinten und vorne an der Fussbremse außerdem guck ob das Lenkkopflager Spiel hat und ob der Motor verölt ist.
      Viel Spaß beim handeln...


      BOMBE
    • Vielen Dank für eure schnelle Antwort!

      Aaaaalsoooo... hab sie soeben besichtigt. Die Vespa PX 80 E Lusso ist aus zweiter Hand und top gepflegt, absolut original und unverbastelt. Lack ist auch noch für seine 17 Jahre top in Schuss, es rostet nichts oder läuft Öl aus. Sie wurde beides Mal nur von älteren Herren gefahren und der Verkäufer hat auch keine Ahnung was das Ding noch wert ist. Laut ihm muss sie auch nicht zur AU. Er hat beim TÜV extra nochmal gefragt und ich glaub ihm das auch. Heißt das dann gleichzeitig, dass ein Umbau bzw. die Eintragung auf 136 ccm kein Problem sein dürfte beim TÜV??? Der TÜV ist abgelaufen, wurde nicht mehr erneuert im letzten August, da sie nur noch rumsteht.

      Was mir allerdings noch etwas Sorgen macht, ist, dass ich (1,63 m, 50 kg) mich etwas schwer tu damit, die Vespa wieder auf den Ständer zu stellen, ist ja nicht ganz leicht das Ding. Hab Angst sie umzuschmeißen. Runter krieg ich sie, wenn ich drauf sitz und sie nach vorne drücke. Ist halt kein Seitenständer (ist das überhaupt erlaubt???) n Ständer mit äh, zwei Füßen sozusagen :) Außerdem ist es bischen schwierig die Bremse zu greifen weil ich relativ kleine Hände hab. Klappt, aber der Abstand ist halt recht groß.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nele ()

    • Den Quatsch mit der AU gibts noch nicht sooo lange, daher hat der Verkäufer da kein Plan von. Ist das Ding tatsächlich von 90 haste Pech gehabt. Kannst ja hier mal in der Suche gucken da gabs das Thema mit der Eintragung schon häufiger. Das mit der Eintragung hängt dann stark von Laune und Tagesform der TÜV Heinis ab...Kannste ja als Argument zum runterhandeln nehmen...;)
      Seitenständer gibts auch und auch den kann man eintragen lassen...Wenn Du die auf jeden Fall auf 136 umbauen willst würde ich vorab beim Tüv klären ob die das eintragen. Dank der besagten AU machen die das nämlich manchmal nicht, weil bei den Gutachten zu den Zylindersätzen kein Abgasgutachten dabei ist. Ansonsten viel Spaß beim zukünftigen cruisen...


      Bombe
    • ich komm aus BaWü, Kreis Reutlingen. War leider so blöd und hatte keinen Foto dabei. Ist aber ganz original die Vespa und sieht bis auf ganz minimale Kratzer, die aber nur bei genauem Hinschauen zu erkennen sind, top gepflegt aus. Ist in nem rot, nicht dieses metallicweinrot, sondern das etwas hellere nicht metallic.
    • Geht das Bild jetzt?
      Nein, hab sie noch nicht gekauft. Bin grad noch am Überlegen. Eigentlich würd mir nämlich ne blaue oder schwarze besser gefallen, vielleicht noch etwas dezent mit Chrom verschönert (kann ich ja selber machen). Aber es rechnet sich halt nicht und ist eigentlich auch kriminell, wenn ich diesen gut erhaltenen roten Lack durche ne neue Lackierung ersetze. Vielleicht sollte ich dann doch lieber gleich ne schwarze/blaue kaufen oder eine in optisch schlechterem Zustand, die man dann eh lackieren muss. Kostet ja auch rein von den Materialkosten ca. 75 Euro wenn ich ihn mir mischen lass.
      Bilder
      • rot.jpg

        179,54 kB, 1.600×1.200, 288 mal angesehen
    • Jo Bild geht... die Sieht echt noch top aus an deiner stelle kaufen und in nem schönen schwarz lackieren lassen :D
      hab mir ne gelbe geholt und sie auch schwarz lackiert hat sich bei mir auf jedenfall gelohnt
    • Also wie gesagt, es ist nicht die Vespa, die ich angeschaut hab, aber so sieht sie aus, gleiches Modell, gleiche Farbe, alles original und unverbastelt, top gepflegt, kein Rost,..
      Denk halt es rechnet sich nicht, die zu lackieren, zumal ich vielleicht auch gerne noch sonstiges wie Chrom ändern möchte. Nur dezent versteht sich. Kostet auch nochmal extra.
    • also so würde ich sagen Ok

      Tüv ist auch kein problem wenn er so noch ok ist
      Ich hab die Erfahrung gemacht der Tüv ist auf die Vespas Geil
      Wie die kleinen Kinder wie ich im April mit meiner Px da war
      mit der hu bekommst du keine Probleme
      und der Rest kommt von selbst
      hier wird dir gut geholfen
      aber wenn du den motoradschein hast würde ich dir lieber Später zu einer 200er Raten (die hat mehr Saft am Berg)
      aber so kein problem

      Meine Antwort Kauf Sie

      Gruß peter
    • Ich würd sagen such Dir lieber eine die dir von der Farbe gefällt und wo am Besten noch ein 136er eingetragen ist. Ist zwar OK aber sooooo der Knüller ists nicht für 500€. Das lackieren ist auch gar nicht so einfach wenns richtig gut werden soll...
    • @ Dickesmensch : ich vertrette auch die Meinung das die Prüfer sich freuen wenn eine Vespa vorbei kommt, war letztens bei der DEKRA mit meiner Px 80 ( 135 ccm ) da haben gleich 2 leute das gute Stück probegefahren, obwohl sie vorher schon gesagt haben dass alles ok war :D nur mein Sito hat problem gemacht hat laut dB - messer 104 dB vonsich gegeben :evil:
    • Hey, danke für eure Tipps! Ich denke ich nehm sie, ich denk für 460 bekomm ich sie bestimmt. Ich kann ja trotzdem weiterhin noch Ausschau nach meiner "Lieblingsvespa" Ausschau halten und dann evtl. auch diese kaufen und die rote wiederverkaufen, ich denk das Geld bekomm ich bestimmt wieder dafür. Wertverlust gibts ja da fast nicht, wenn sie noch so gepflegt ist und das auch bleibt.
    • Juhu, ich bin jetzt offizielle Vepsa-Besitzerin! Hab vorgestern die Vespa gekauft, für 450 Euro. Ich denk das ist n fairer Preis, oder?! Der Sommer kann kommen!
      Wisst ihr eigentlich, wieviele Zeichen ein Saisonkennzeichen für n 80er haben muss. Also der Landkreis hat zwei Zeichen bei mir. Wieviele Buchstaben und Ziffern sind dann möglich? 2/2 oder 2/3??? Weiß das vielleicht jemand, hab das LRA nicht erreicht und googeln brachte auch nix. DAnke
    • glückwunsch!
      auch wenn ich sie an deiner stelle nicht genommen hätte. du hast motorradlappen udn für den kurs hättest du auch was mit mehr druck bekommen. glaub mir, es dauert nicht lange und dir fehlt definitiv leistung. diese leagl zu bekommen wird a) teur und b) wahrscheinlich (aufgrund des bj) nicht legal...
      ich kann mcih auch ncoh an folgende aussage erinnern: "kaufe NIE weiße oder rote fahrzeuge. die will später mal keinr haben."
      da ist auf jeden fall was wahres dran und ich habe schon ein paar fahrzeuge gehabt in meinem leben ;)

      trotzdem natürlich viel spaß


      kennzeichen hängt von der jeweiligen zulassungsbehöre ab. kannst theoretisch auch 2/1 oder 1/2 bekommen... sieht allerdings nicht so prall aus, auf nem lkr-kennzeichen...
      oder erst satz verbauen, eintragen lassen und dann anmelden.