8" auf 10"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Gabel kannst du zwar mit der entsprechenden 10 Bremsankerplattenteilen umrüsten, allerdings läufst Du Gefahr beim Bremsen vorne so tief einzutauchen, das der Reifen an der gal oben schleift :thumbdown: . Es bringt dir also meines Erachtens nur eine 10" Gabel was.

      Mit dem Motor ist es ähnlich, ich glaube nicht das Du einfach eine 10 Zoll Bremstrommel draufsetzen kannst. Die Beläge müssten auch unterscheidlich gróß sein. Hier hilft also auch nur meist eine Umrüstung auf einen 10" Motor....

      Falls ich mich irre bitte Bescheid geben, mittlerweile gibt es ja für fast alles eine entsprechende Lösung (für dieses Problem kenne ich es aber nicht)



      Sven
    • mit 4.0 8" Reifen müsstest du annähernd den selben Durchmesser zusammenkriegen die die 10" haben. Gibts bestimmt ein Topic mit den Vor- und Nachteilen dazu. Oder ne andere Gabel rein und gleich ne Scheibenbremse dran.

      warum willst du das überhaupt machen?
      lg,
      geli

      www.vespassione-shop.de *get dressed*
    • 8" auf 10"

      warum willst du das überhaupt machen?


      weil das die VNB von meinem Pa ist und er meint daß damit das fahrverhalten besser wäre ?(

      für mich würde ich es nicht machen - komme mit meiner VB1 sehr gut zu recht - wobei meine 10"er schon besser zu fahren sind ( rally 180, et3 )

      ich werde nichts umbauen - zu aufwendig und die Vespa ist nicht mehr original - soll er doch mit seiner GS fahren, gehört sowieso bewegt - aber trotzdem danke für die antworten