Auf was achten beim Gebrauchtkauf einer Vespa ET2? *Neuling*

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf was achten beim Gebrauchtkauf einer Vespa ET2? *Neuling*

      Hallo!
      Habe vor mir eine Vespa ET2 zuzulegen, werde auch demnächst eine besichtigen, habe aber keine Ahnung worauf ich bei der Besichtigung achten soll.

      Daten zur Vespa:

      Preis:
      • 950 EUR Verhandlungsbasis
      Kilometerstand:
      • 8.800 km
      Hubraum:
      • 49 cm³
      Kraftstoffart:
      • Benzin
      Erstzulassung:
      • 3/2001


      Laut Verkäufer hat sie ein paar leichte Kratzer auf der linken Seite, nachdem sie weggerutscht ist.

      Jetzt meine Fragen:

      - Ist der Preis ok oder kommt er euch komisch vor?
      - Worauf achte ich bei der Besichtigung das ich nicht "verarscht" werde?
      - Bekommt man für diese Vespa ein Drosselkit (Mofa)?

      Liebe Grüße und Danke im Vorraus,

      Martin
    • geh hin, guck sie dir an...

      sag dem verkäufer, daß du sie gerne haben möchtest...aber nicht genug ahnung hast... ob du ne Probefahrt zum Händler machen darfst....

      oder er mit dir hinfährt...
      (Lodomez...)

      lieber ne halbe stunde monteur bezahlen als reinfallen....

      und ja da kann ein "Mofa-kit" eingebaut werden...




      Rita

      (fast die einzige hier, die fragen zu automatics beantwortet)
    • Nicht vergessen, wie alt ( oder wie weit abgefahren ) sind die Reifen

      Auch nach den Reifen schauen . Wenn der hintere runtergefahren ist , du aber nicht viel Ahnung hast , kommen noch mal c.a. 100 Euro für einen neuen Reifen mit Montage dazu .Weil bei derET2 ja zum Ausbauen des Hinterrades auch noch der Auspuff losgeschraubt weden muß. Bin zwar ewig nicht mehr in der Werkstatt gewesen , aber die haben bestimmt auch schon einen Stundenlohn zwischen 50-60 Euro. Nimm auch mal das Helmfach( sieht aus wie ein Papierkorb ) unter der Sitzbank heraus , dann siehst du den Motor bzw. auch ob die Karoserie von innen nach außen rostet . Wenn noch kein Rost da ist und du die Vespa gekauft hast dann würde ich mir die Mühe machen sie von innen richtig sauber zu machen und dann mit Schutzwachs einzusprühen . Dann hast du länger was davon.

      MfG Kalle