brauche Eure Beratung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • brauche Eure Beratung

      Also erstmal schildere ich euch meine Situation.

      In einem Jahr mach ich den Autoführerschein und habe ja dann automatisch einen 50er dabei. Jetzt möchte ich mir gerne eine Vespa kaufen.
      Hab allerdings nicht viel Geld, denn erstand bin ich schüler und zweitens hab ich eigendlich ein anderes Hobby (Modellbau).

      Jetzt hätte ich noch ein paar grundlegende Fragen.

      - alte Vespa oder Retro Vespa
      - 50er oder 125er gedrosselt
      - neu oder gebraucht

      Ja ich denke mal das sind so die wichtigsten Fragen.

      Mein Budget kann ich so nicht sagen, hängt vom jeweiligen Modell ab, aber mehr als 1000€ würde ich ungern ausgeben.

      Fals gebraucht, kann ich auch selbst noch Hand anlegen, aber da muss ich dann auch wieder aufs Geld achten. Also Technisches Geschick ist da.

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen

      MFG (German) Basher
    • 1. 'ne echte alte Vespa muß in jedem Fall die erste Wahl sein wenn du dich schon in diesem Forum einliest! Am besten handgeschaltet, da ist die Ersatzteilversorgung besser!

      2. Im Autoführerschein ist nur die Fahrerlaubnis für 50er Roller enthalten. Für 125er müsstest du einen anderen Führerschein zusätzlich machen.

      3. wenn du 1. genau gelesen hast bleibt nur: gebraucht!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Standardabsatz, den man anscheinend immer wieder mal verwenden kann:


      Es gibt grob 3 Varianten:

      Rundlicht

      Special

      PK


      Es kommt darauf an, welche Form dir am besten gefällt, und wie viel du ausgeben willst.

      Preislich sind die Rundlich am teuesten, dann kommen die Special (Trapezlenker), und dann die PK-Modelle.


      MfG
      David
      The difference between men and boys is the price of the toys
    • natürlich Handschaltung, was anderes kommt mir nicht ins Haus ;)

      soweit ich weis, kann man mit dem 50er mit 18 alles fahren, aber es daarf nicht schneller laufen als....50-60 km/h

      Und was für ein Modell würdest du empfehlen?

      Ich lege eingendlich keinen großen wert auf das Äusere, aber es muss einige Kriterien erfüllen:

      - es muss KULT sein
      - die an der seite vor den Füßen sollte kein Fach sein, sonder einfach nichts
      - über dem vorderen Rad kein "schnabel"

      Am besten gefällt mir vom Aussehen her eine V50 Spezial.

      MFG (German) Basher

      PS: @ Monsterbeetle, wie ich sehe bist du auch im Modellbau aktiv?!? ich tippe mal auf FG, oder?
    • naja mitm 50er Schein verhälts sich´s so, max 50cm³ und bauartbedingte höchstgeschwindigkeit von 45km/h(seit anfang der 2000er, fällt ja eh weg)
      50km/h vor 2000 und 60km/h bei den schwalben aus der ehemaligen DDR(fällt auch weg)
      Hubraum bestimmt wie schnell du in die Wand einschlägst, Drehmoment wie tief....
      (by Zonk)
    • Nene, Rundlicht, aber für sowas in ähnlichem Zustand musst du denke ich schon etwas tiefer in die Tasche greifen ;)

      edit: Schau dich doch einfach mal hier oder im germanscooterforum im Verkaufstopic um. dann hast du schonmal Anhaltspunkte was du für welches Geld bekommst
    • Also mit deinen Vorstellungen und deinen Angaben über das Budget bleibt eigentlich nur ´ne 50 Spezial mit Trapezlenker. Die ist schön "oldschool". Oder wenns etwas moderner sein soll, ´ne PK 50 (XL1 oder 2).
    • ich bin ein Mathefreak und weis auch was ein Trapez ist, aber alle Vespas die ich bisher auf Fotos gesehen haben, haben eigendlich einen ähnlichen Lenker.

      Und wie siehts mit meiner zweiten Frage aus?
    • Kommt auf den Zustand an.
      Von geschenkt bis 4 stellig.
      Fahrbereit um die 600-800 Euro, geht natürlich auch billiger oder teurer. Guck dir die Preise bei den Auktionshäusern an, dann bekommst du einen groben Überblick. Oder guck ein paar Topics weiter unten. Die Frage wird hier fast jeden Tag gestellt.
    • Du hast es erfasst :thumbsup: .

      Und da du mich heut nach einer Kostenaufstellung (für eine 50er) gefragt hast, möchte ich diese den anderen nicht vorenthalten:




      Des Versicherungsschild kostet ca. 70 €.

      Ich fahr in einem Jahr so ca. 3000km (Arbeit, Schule, Touren, ...)

      Verbrauch: normaler Weise unter 3l / 100km; Rechenwert: 3l / 100km und 1,40€ pro Liter --> 4,2€ / 100km
      Auf 50 Liter Sprit kommt 1 Liter 2-Takt-Öl. 1l kostet 10€. --> Auf 100km kommen so 60 ml Öl --> 0,6€ / 100km

      Benzingemisch kostet so 4,8€ / 100km
      3000km = 144 €

      Sonderkosten (natürlich selber machen):
      1x im Jahr Getriebeölwechsel: 3€
      evtl. 1x im Jahr ein gerissener Seilzug: 3€
      je nach Fahrweise ein neuer Reifen: 30€
      und andere - insg. Rechenwert 45€

      1 Jahr mit 3000km:
      70€ + 144€ + 45€ = 259€

      = ca. 8,6€ / 100km




      Noch bestimmte Zusätze??



      Gruß
      David
      The difference between men and boys is the price of the toys