Laie+Schneider = gutes Team?

  • Hab mir am Feitag ne PK50 xl2 automatic gekauft.


    Läuft soweit auch gut, nur dass sie schon 2mal ausgegangen ist, wenn ich an der Ampel gestanden habe. Mit etwas Gas im Stand ist das nicht mehr passiert.
    Muss wohl das Standgas eingestellt werden, oder?


    Außerdem würde ich die Vespa ganz gerne allgemein mal durchchecken und da ich nicht mehr genügend Geld übrig habe, um jetzt in die Werkstatt zu fahren, würde ich gern wissen, ob ich als Laie (mit ganz gutem technischen Verständnis) und dem Schneider wohl gut zurecht kommen werde?
    Denke an so Sachen wie Vergaserreinigen, Zündkerzen checken und wechseln usw...

  • Standgas etwas erhöhen, ja, das dürfte funktionieren. Du+ SChneider +Vespaonline.de = Gutes Team. Da geht so gut wie alles^^.
    lg Luke xl2__

  • der schneider bringt dir bei der automatik gar nichts soviel ich weis


    bei der automatik hilft eher laie+forum


    ach ja standgas ist am vergaserkasten die schraube die rausguckt
    einfach mal seitenklappe öffnen und dann der schwarze kasten

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • achso, ich hab den halt noch nicht und dachte wenn ein buch "alle modelle seit 1974" heißt wären wirklich alle modelle drin beschrieben.

  • also da ist ne schraube in der mitte, ne normale schlitz.
    und unten ist ne kreuzschraube.


    welche ist fürs standgas und welche fürs gemisch?

  • die untere ist das standgas
    pber der fürs gemisch müsste so ein gummideckel sein

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik