kampf den plastik rollern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kampf den plastik rollern

      gestern meinte mich so en aerox fahrer überholen zu müssen dann hab ich aber erstma gezeigt was so eine schöne alte vespa noch für power hat und bin so an ihm vorbei gezogen




      wennn ihr auch i welche geschichten habt schreib se hier rein



      mfg vespa freaks ;) 2-) 2-) 2-) 2-)
    • Ich bin immer der Meinung, wer wen überholt oder nicht, ob Plastik oder Metall, ist so wichtig wie ein Kropf.Wenn mich einer überholt: Na und? Es gibt immer einen der schneller ist.
      Und es gibt für jedes Fahrzeug Fans.Definition Fan= Fan [fɛn] (englisch fan [fæn], von fanatic „Fanatikerr“
      Übrigens: Dein Titel des Treats stört mich gewaltig.
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • genau, einfach nur überholen ist langweilig, hättest du den jetzt angehalten, mit Benzin überschüttet und angezündet wärst du ein Held :D
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • sonst habt ihr doch auch immer was zu meckern,
      wenns um platik roller oder wie ihr hier sagt , um jogurtbecher geht.
      und jetzt???
      jetzt macht ihr so als wärt ihr die besten freunde,alo ihr,wie ihr euch nennt, die blech fahrer (die besseren) und die platik roller.
      also macht ihn jetzt net fertig,
      vor ein paar monaten hab ich hier nie ein gutes wort über jogutbecher gehört.aber jetzt werden sie an jeder stelle gelobt.
      naja wie ihr meint!!!!!
    • Hast du schon mal ein schlechtes Wort über Plastikroller von mir gehört? Mein bester Freund hat unter anderem auch so einen.Soll er den doch fahren.Ist trotzdem mein Freund. :D :D :D

      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • War jetzt kein Plastik, aber ne neue große Automatik-Vespa (GTS oder so).

      Jedenfalls ist der mir gegenüber an der Ampel gestanden und ich bin rechts abgeboten. Der hat meine Dame und mich sowas von angeglotzt und hinterhergegafft, ich meinte, der fällt gleich vom Roller ...

      Vielleicht hat sich in ihm eine Sehnsucht entwickelt, und jetzt sucht er auch Handschalter 8o.
      The difference between men and boys is the price of the toys
    • Ich hab mal nen Peugeot Geschwindigkeitskampf weggetragen, weil sich einer aus meiner Stufe in der Schule auf meinen Parkplatz gestellt hat. Das sind meine Ölflecken, und der Pfosten ist von meinem Schloss verkratzt. MEIN Parkplatz. Und den lass ich mir nicht von sonem Windei nehmen.

      Was den Konflikt wir/plastik angeht. Mann muss dazu sagen, dass die meisten Plastikspackos relativ mühelos schneller sind, als unsereiner, von der 30+PS Fraktion mal abgesehen.
      Dafür haben wir den Vorteil, dass wir in der Regel doch mithalten können, und dann auch noch große Nummernschilder haben. Bei uns im Ort ist so ein Spacko mit Hiphöpperhosen, alles voll Playboyhasen (nein, wie ausgefallen!) und einem weißen Plastikroller mit allem Klimbim dran. Das ding klingt wie der Mixer meiner Oma, in ihrem schnell abbindenden Mischbetonsauerteig. Ich weiß zwar das bei 75 bei ihm schluss ist, aber ich ignoriere ihn in der Regel, weil mich so Typen immer aggressiv und sauer machen. Aber letztens stehe ich an der Ampel, und sehe Käptn Nuss von hinten auf seiner Eierfeile andancen. Gleich dahinter die Freundlichen VW T4 Fahrer mit den grünen Pullis. "Noch haben sie ihn nicht angehalten", dachte ich mir, obwohl die Tupperdose einen Heidenlärm macht. Jedenfalls rollert der Typ neben mich und kuckt mich blöde an. Ich kuck blöde zurück, ziehe die Kupplung, lass den ersten Gang reinwuppen und gib im Stand gas. Ich nicke immer blöde zu ihm rüber, und fange bei Gelb an viel Gas zu geben (ohne loszufahren) Er legt mit seiner Variomatik natürlich nen Traumstart aufm Hinterrad hin. Ich fahre ganz gemütlich los, und etwas rechts ran, da ich in diesem Moment vom Sirenengeheule des Polypenbullis überholt werde, der dem Rind nachsetzt.

      Kommt davon, wenn man nen Playboyhasen auf dem Carbonoptik-F1 Spiegel kleben hat.

      Das ist so mein Paradeerlebnis. Was aber auch schön war, wie ich mich im Sommer vom Pulk der Aachener Vespisti gelöst habe, um nen Typen auf einem Geschwindigkeitskampf nachzusetzen, der uns bei gemächlicher fahrt (Fuffi dabei) überholt hat. Aber das ist ne andere Geschichte... :thumbsup:
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien
    • Wow, Geschwindigkeitskampf ist mein neues Unwort 2009 :D

      Mal Ehrlich, wer es nicht schafft schneller mit einem modernen Roller zu fahren als mit einer von 1950 ist anscheinend nicht gewillt schnell zu fahren.
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • aufpassen. geschichte die das leben schrieb.

      war letztes jahr mit nem kumpel auf unseren special unterwegs. wurden dann auf ner geraden strecke von 2 herren der plastefraktion mit ihren frisierten staubsaugern überholt. da wir auf cruisen aus waren haben wir nur gelacht. noch mehr haben wir gelacht als hinteruns auf einmal blaues licht anging und wir das "tatütata" der rennleitung hörten. und oh wunder oh wunder sie wollten nicht unsere schicken blechärsche haben. die herren der plastefraktion wurden dann von der rennleitung zur allgemeinen verkehrkontrolle mit anschließender leistungsmessung aufgefordert. alles von uns von einer schönen eisdiehle aus mit einem schönen espresso beobachtet. 2-)

      was lernen wir daraus. wer meint er müsste mal den dicken markieren bekommt des öffteren mal von der rennleitung die schwarze flagge gezeigt. :P

      gruß monster
      Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...
    • Der Azubi von uns aus dem Zweiten hat mich wirklich gefragt, ob ich mit der Vespa auch Viertelmeilenrennen fahren wollen würde, weil das angeblich so viel Spass macht. Ja klar, ich stell mich zu den Schulhofdorfspackos hin, nene das muss nicht sein. Schneller als die Fuffis hier in der Stadt sind bin ich eh, der Rest soll mir egal sein. Wie schon gesagt, wenn ein 125er Plasikbomber langsamer als ich ist, würd ich mir Gedanken machen müssen. Die Entwicklung soll ja nach vorne und nicht zurück. Mit der Vespa fahre ich nicht um schwule Rollerfahrer zu versägen, sondern um Spass am Schrauben und am Fahren zu haben. Man muss ja nicht gleich übertreiben, für mich ist es eh besser ein Gefährt zu haben, dass nicht zu viele PS hat. Mit dem Motorrad habe ich nämlich schon einige knappe Situationen erlebt.

      Außerdem hat man als Vespafahrer immer etwas zu reden. Die meisten Moppedfahrer hätten nämlich auch gern so eine Reuse :D
    • ich ja eher der vespa tuning freak und am liebsten gehe ich eben plastikroller ärgern um diese gs300 sehen nich schlecht aus abba gegen ne alte px odda vn 50 is das nichts besonderes viele leute sagen zu ich solle mir ma ne aerox odda ne speedfeight holen und meine möhre verkaufen abba ich so en spass an meiner alten px80 jetzt 135ccm dank dr da will ich das ding garnicht mehr her geben ich hab bis jetzt jeden müden send ind den motor und ins tuning reingesteckt und von dem grün weissen party bus bin ich noch nie angehalten worden


      naja bis den ma :-8 :-8 :-8 :-8 :-8
    • also einen geschwindigkeitskampf hatte ich noch keinen aber,

      ich gewinne immer wenn ich in der stadt vorm cafe stehe,

      denn einen (keine ahnung wie sie alle heißen) beachtet niemand im täglichen strassenbild außer die rennleitung

      und eine schöne blech vespa gefällt fast jedem ob jung oder alt
    • Oh je, einige Autoren der digitalen Umweltverschmutzung sähe ich auch lieber auf einem Aerox sitzen. Ich fange an, mich fremd zu schämen.

      Man darf bei der Sache eines nicht vergesen: Ohne die Plastik Fraktion würden wir immer noch mit steinharten Pirelli SC Pneus fahren. 2-Takt Vergaser bis 30mm Durchmesser wären doppelt so teuer und einige Gimmicks wie Kurzgasgriffe oder Drehzahlmesser wären auch nicht verfügbar.

      Ich ziehe lieber mit jedem ambitioniertem SKR Fahrer durch die Gegend, als das ich mir auch nur 30 Sekunden das hirnlose Gelaber von Herrn djk px80 gebe.

      Leben und leben lassen. ...und vor allem froh sein, dass die Tupperjungs selten den Zaster habe um ihre Karren gescheit zu tunen. Gegen einen gut gemachten Automatik können die wenigsten Schaltroller etwas ausrichten.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pornstar ()

    • Stylemäßig kann man die Plastikroller nur belächeln. Vor allem dann wenn da z.B. auf dem Radweg so ein Teil in aggressivster Rennoptik mit Ferrari-Aufklebern und dergleichen daher zuckelt.^^ Das sieht enfach lustig aus.

      Andererseits glaube ich, sind die Plastedinger ja auch dafür verantwortlich, dass man mit Rollern überhaupt ein Geschaäft machen kann.
      Jetzt stellt euch mal vor, wo ihr (oder viele von euch) Eure Ersatzteile herbekämt, wenn Euer Local-Dealer nicht auch Plasteteile verkaufen würde?
      Geht ja darum eine Nachfrage zu decken (Einer meiner BWL Profs hat immer gesagt: "bei Strafe des marktlichen Untergangs"). Und Nachfrage nach Speedfight und CO sind ja deutlich gegeben...

      Sip und SCK verkaufen eh schon mehr Plasteteile als Blechrollerteile und bei meinem Düsseldorfer Händler sind die Regale auch mindestens zur Häflte mit Plasteteile voll. So kann man vllt sagen, dass die Plastikroller nicht nur eine logische Entwicklung in der Geschichte des Rollers sind, sondern irgendwie auch dem Fortbestand unserer Blechroller dienen...;) Nutzen ist aber nicht alles: Häßlich sind sie trotzdem.
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Vespa Fahrer Avatar

      green vespa schrieb:



      ich gewinne immer wenn ich in der stadt vorm cafe stehe,

      denn einen (keine ahnung wie sie alle heißen) beachtet niemand im täglichen strassenbild außer die rennleitung

      und eine schöne blech vespa gefällt fast jedem ob jung oder alt



      :pump: Dieses Rennen fahre ich auch Gerne sogar mit Userfreunden aus dem Forum :pump:


      klatschen-) :thumbsup: Last Year mit Schwidi :thumbsup: klatschen-)


      Lasst doch die Tupperdosen in Ruhe.

      Ohne Sie Hätten wir so wenig zu lachen.

      Was mir immer so gut abgeht wenn du von hinten mit deiner 200er gemütich angedüst kommts meinten sie ach ne vespa geht garnicht nur lam und bla.

      Und man sieht halt den Helm richtung Tacho Wandern.

      Bei unseren Breitengraden sind die Tupperdosen meistens so bis 70/80 kmh getunt und gegen ne 200er naja :wacko: und ab und an hab ich ja mitleid mit denen.

      Dann legt man den 3. gang ein und miemt halt vor das deine px kurz am finale steht. also vom 4. runter in den 3. ohne das er es merkt.

      miemt halt vor das mit dem Helm hinter die Scheibe das es bald ende ist also noch etwas leicht zurückfallen lassen und kämpfst du dich so angeblich neben ihn und dann kommts :thumbsup:

      Mann sitz sich wieder aufrecht. würfelt in den 4. und Bye 2-)

      das Gesicht kommt mir immer gut.
      8| 8|


      Und wenn ich mal an einen gelange wo stärker ist und weiter.

      er hat nur ein Versicherungskennzeichen mit Mofaschein und ich hab ein Großes Kennzeichen mit Motoradschein :pump:

      wer hat dann da noch Bessere Karten bei der Rennleitung??

      glaub da der mit dem Blechroller :pump: :pump: :P


      aber im Angrenzenten Frankreich die Roller sag ich nur Hossa die Marschieren sehr sehr gut

      da hab ich auch mit dem Pkw schon probleme.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dickesmensch ()