Vorzündung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorzündung

      Hallo hab mal ne Frage, wie ist die orginal vorzündung bei einer 50 n spezial ??!!??

      Also ich habe mir einen 75 ccm Dr. Zylinder angeschafft und nun versuche ich die richtige vorzündung hinzubekommen !!(17Grad)

      Also habe schon so einige Anleitungen durchgelesen und komme einfach nicht weiter: wie muss ich die Zündplatte drehen damit sie früher pder später zündet ??!!??

      hoffe mir kann jemand helfen !!

      mfg tom
    • nein nein

      also wir nehmen an deine Zündung sei momentan auf korrekte 19° vor OT eingestellt
      um auf 17° zu kommen (also weniger Vorzündung, soll heißen SPÄTERE ZÜNDUG) müsstest du die Zündgrundplatte um 2° IM Uhrzeigersinn drehen

      da du aber davon ausgehen kannst dass deine Zündung im Moment nicht exakt auf 19° steht, sollte man die Zündung mit Hilfe von Kolbenstopper, Gradscheibe und Blitzpistole genau einstellen

      wie das geht: Suchfunktion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alexhauck ()

    • Also in den meisten Beschreibungen habe ich gelesen :

      Jetzt ermittelt man sich den Umfang, auf dem man die Markierungen am Motorgehäuse gemacht hat, teilt diesen durch 360 und multipliziert diesen mit z.B. 17. Heraus kommt ein Wert "x", der abgetragen als Millimetermaß die Entfernung von der O.T. Markierung die z.B. 17 Grad Markierung ergibt



      Also der Umfang zwischen den beiden Punken von denen die Mitte der OT Punkt ist??

      kann mir mal einer ein Beispiel machen ??!!?? wäre echt super

      mfg tom
    • ja es ist nötig den abzuziehen, um die zündgrundplatte zu drehen, hierzu brauchst du dann ggf. nen abzieher.


      tom: der satz den du da kopiert hast, der beschreibt nur, wie man von 17° auf längenmaß kommt(in cm, in der mathematik heisst das bogenmaß). ein winkel von 17 grad ist bei einem kleinen kreis "kürzer" als bei einem großen! den abstand den du dann ausgerechnet hast, stellst du dann ein.

      alternativ kann man eine gradscheibe verwenden, und die 17 grad einstellen.

      ich hoffe ich konnte helfen, übernehme aber keine garantie für die richtigkeit, bin ja selber noch anfänger :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hohesm ()