Wie bekomm ich die Bremstrommel hinten ab?

  • Wenn du den Splint raus gezogen hast und die Kronenmutter gelöst hast müßtest du die Bremstrommel einfach abziehen können. Die ist nämlich nur drauf gesteckt. Brauchst also nix spezieles zur demontage.

  • ich habe den motor so bekommen wie er da liegt.


    ich müsste also nur mit nem gummihammer von hinten auf die bremstrommel klopfen, dann müsste sie von der welle gehen?

  • Ja, wie gasagt die is nur mit nem Splint und der Kronenmutter an der wlle befestigt. Aber kann ja sein das die n bißchen "festgegammelt" is.


    Vorsichtig hauen und dann sollte die losgehen

  • nach 5 minuten beinahe ununterbrochenem kloppen mit nem gummihammer habe ich vorerst aufgegeben und mal ordentlich rostlöser drauf gesprüht...