Vespa springt schlecht an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa springt schlecht an

    hey, bin absolut neu hier und hab meine Vespa 50 L (von 1968 ) auch erst seit letzten Samstag :D. Nun hab ich folgendes Problem und zwar dass sie hin und wieder nur sehr schlecht anspringt, da sie aber auch manchmal sofort anspringt kann ich mir einfach nicht erklären warum sie dann ab und zu so zickt. Könntet ihr mir bitte weiterhelfen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von chriskings ()

  • also wenn es kalt ist ist es normal das sie dann schlechter anspringt oder wie meinst des springt die auch schlecht an wenn eben erst gefahren bist
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Beim ersten mal starten heute ist sie sofort angesprungen(mit choke ), bin dann ca 10min rumgefahren und hab sie dann ca 5min stehen lassen mit offenen Benzinhahn, als ich sie dann wieder neu starten wollte hab ich ca 10 min gebraucht(ohne choke). Ansonsten läuft sie wunderbar nur ca alle 3mal starten zickt sie so rum.
  • Könnte sein das du an der Zündspule nen Kabelbruch hast, oder der Schwimmer im Vergaser nicht mehr richtig schließt und die Karre dadurch einfach absäuft.
    Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!
  • Also das hört sich an als ob sie dir ertrinkt wenn du gefahren bist und du sie abstellst und den hahn nicht zu machst laufen noch ein paar ml benzin in den zyli und dann muss natürlich erst die schlotze wieder auf ein normal stand gebracht werden so das sie wieder anspringt am besten en hahn ein paar meter vor dem abstellen zu drehen dann müsste das problem nicht mehr auftreten
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • also hab bei meinem laden angerufen und die schaun sie sich am samtag an. Also im kalt Zustand springt sie sofort an und selbst nach längerer zeit fahren springt sie sehr schölcht an. Der verkäufer konnte mir nur den tipp geben im 2 gang (kupplung natürlich nicht gedrückt) anzuschieben. Habs ausprobiert und sie ist sofort angesprungen. Nun ja die endlösung ists natürlich nicht weils leicht bescheurt is jedes mal anzuschieben bevor man sie wieder starten will :)
  • Hört sich schon stark danach an das im Stand noch Sprit in den Zylinder suppt! Mußte wohl mal den Schwimmer prüfen, wenn die Apparatur nicht schließt passiert sowas!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Aber normalerweise kann man den Hahn auflassen ohne das die Karre versäuft, ich kann zumindest! OK, besser wird's davon nicht, aber so krass das man die Karre bald nicht mehr an kriegt darf's eigentlich nicht sein!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Ich mein, schon klar, die Sache wird nicht besser wenn man den Sprithahn dauernd auflässt, aber das allein reicht eigentlich nicht wenn der Vergaser top ist. Ich würd auf jeden mal danach schauen!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • RE: Vespa springt schlecht an

    Hallo....mein tipp....überprüfe mal den wärmewert deiner zündkerze....

    die meisten vespen sind heut so verbastelt, da hat man einfach das erstbeste eingebaut...

    aber dein problem hört sich stark nach der falschen kerze an......

    so long

    the lord
  • ich denke auch das es die kerze ist. kleiner tipp wenn das eintrifft. gang reinmachen und irgendeinen kleinen berg leicht anrollen lassen und dann kuplung loslasen und schon hast du ein permanetes zünden. nun musst du nur noch hoffen das ein großer zündfunken deine vespa ans laufen bringt.
  • kauf die bei atu oder ähnlichem die preiße sind da meist gleich auserdem beraten die dich und bauen die oftmals auch gleich kostenlos für dich ein und damit haste keine lieferkosten oder ähnliches
  • mein tipp bei 50ccm ngkB6hix bei 75ccm ngkb7hix nicht gans billig aber sehr gut zb. bei louis
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Alternativen bieten die Örtlichen 2Radhändler. Die meisten führen auch Rollerteile, so daß eine Kerze zu besorgen nicht allzu kompliziert sein dürfte!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys