Vespe V50 gefunden und gleich verguckt. Kaufen oder lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespe V50 gefunden und gleich verguckt. Kaufen oder lassen?

      Moin leute.

      Bin was Vespe angeht ein blutiger anfänger,einmal auf ner neuen gesessen.aber die alten...die sind einfach traumhaft und machen dem auge des betrachters spaß.jetzt wollte ich einfahc mal wissen wir das so aussieht....

      Die Dame steht bei mobile(link füge ich unten bei)

      wurde neu aufbereitet und sieht meiner meinung nach sahne aus.

      vllt finden sich ja ein paar zeithabende und schauen sihc sie mal an und schreiben ein paar kom. drunter.

      danke schon mal im vorraus.

      lg

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…l?id=82422503&origin=PARK
    • Zu weit weg, angeschaut hätt ich sie schon sonst. Es ist aber soweit ich das sehe keine Eile geboten, ich suche seit ca. 6 Wochen und die steht seit Beginn drin.

      Wo ich bis jetzt sehr gute gefunden habe und die leider zu weit weg waren um schnell hinzufahren war bei quoka.de . Ich aktualisiere das nun schon seit einigen Tagen sehr oft und es waren schon paar gute drin. Die ohne Bilder und die zu weit waren (250 km) habe ich um Bilder per Mail gebeten und als antwort kam, Verkauft. Nervt mich grad wieder, letzte Woche eine PK 50 Rush in wohl sehr gutem Zustand für 750.- aber bis zum Wochenende war sie weg und vorher ging es nicht....Mist.
    • die bilder sind nicht wirklich gross - irgendwie sind die lichtreflexe komisch, für mich sieht das aus als ob sie ein paar beulen an der backe, koti vielleicht auch beinschild hat die vor dem lackieren nicht rausgemacht wurden - kann mich aber täuschen.

      was heisst keine originalpapiere? - wenn zweitschrift dann ok glaube aber eher dass hier wenn überhaupt dubiose briefkopien etc. - sonst ständ da einfach zweitschrift

      auf den ersten blick 3-400e zu teuer
    • HAbe den anbieter mit den hier eingeholten infos konfrontiert und er meinte er wisse,dass er keine 1800 bekäme,aber 1500 hätte er schon gerne.das mit den papieren da frage ich nochmal nach,habe ihn nicht erreicht.er sage beim ersten mal was von belegen oder so!?gabe es denn massieve probleme ohne orginal papiere??die kosten von beantragung etc mal weggelassen.

      lg
    • nein gibt es kaum probleme. bei nem italienischen modell musst du zum tüv ( 1 tag und 88 euro) und bei nem deutschen kannst du zum tüv ( 1 tage und 88 euro) oder du beantragst papiere bei piaggio was bis zu einem monat kosten kann und ca 66 euro kostet.


      gruß

      PS: ich seh den motorhaltebolzen auch nicht! wurde die fürs lackieren wirklich zerlegt?! frag das mal nach. wenn nein halte abstand ;)
      ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~

      facebook.com/groups/ZweiTaktGruppeLudwigsburg/
    • also müsste ich mit den belegen oder was er da auch immer hat(werde ich nachfragen) zum tüv und welche beantragen oder bei piaggio?!

      bräuchte aber auf jeden fall belege das ich zweitpapiere bekommen kann!?

      was meint ihr mit dem motorhaltebolzen?ist der gar nicht mehr da?wurde er nicht lakiert oder ausgetauscht?könnte ich den nachrüsten lassen?was kommt da auf mich zu?(kosten) was ist wenn er mir keine gute antwort liefern kann,zum motorbolzen?

      er sagte auch noch das der vordere bautenzug defekt ist,aber das ist ja eher kein problem...

      gracias:)
    • also wegen den bolzen. den sieht man wahrscheinlich deswegen nicht da er in der selben farbe lackiert ist und die fotos so schlechte quali haben. drin ist er schon. dieser fakt spricht aber dafür dass der roller nicht komplett zerlegt wurde fürs lackieren was wieder für eine schlechte durchführung der restauration spricht. frag ihn am besten auch mal von welchem rollerladen er restauriert wurde und ob er die rechnung noch vorliegen hat

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • So,habe nachgefragt,beim anbieter.

      Die Vespe wurde von einem freund in seiner werkstadt aufbereitet.rechnung liegt nicht vor.habe drum gebeten das mit dem bolzen zu erfragen!er sagte mir noch,das es kein bremslicht hat.also es nicht leuchtet.ist das gravierend oder leicht herzurichten?

      das mit den papieren ist wohl keine große sache.hat bescheinigung von dekra.kann damit zweitpapiere beantragen.auf der vespe ist ein 70er zyl. drauf.kann ich damit ohne bedenken zur dekra?habe klasse B also nur bis 50er zyl.

      gruß
    • also ich persönlich würde die finger davon lassen, weil eben nicht belegt ist, was gemacht wurde und was nicht und zum zweiten das mit dem 70er zylinder, eingetragen bekommst ihn vll schon, aber fahren dürftest du ihn halt nicht, wegen mangelndem führerschein und die betriebserlaubnis ist ja mit dem 70er auch erloschen
      Hubraum bestimmt wie schnell du in die Wand einschlägst, Drehmoment wie tief....
      (by Zonk)
    • naja,okay.aber die männer in grün haben ja keine röntkenaugen und können durch die karosse schauen:)und sag mir bitte,wie viele dullis ihre 25er roller :D tunen,das sie 90kmh fahren.auf jedenfall ne menge.und wenn ich da mit nem 70erer rumfahre,ich bitte dich....

      aber das mit der betriebsterlaubnis beim 70er habe ich nicht ganz verstanden!!erleuterung vllt ??
    • ich habe irgendwie das gefühl dass du schon so in den roller verschossen bist dass es dir nicht so wichtig ist wasfür probleme es geben könnte. ich mein es haben nun schon mehrere auf die mängel hingewiesen aber das scheint dich ja nicht abzuschrecken. fakt ist. der roller wurde von jm unbekannten irgendwo anscheinend nicht besonders professionell restauriert. da kann es schnell sein dass irgendwelche mängel auftreten welche vorher nicht bemerkt wurden vor allem deswegen da der roller noch nicht mal lange probegefahren wurde. weißt du zum beispiel was am motor gemacht wurde. wenn was gemacht wurde und es mittlerweile keine rollerwerkstatt mehr ist sondern nur noch eine werkstatt von einem freund muss es auch nicht sein dass alles professionell und mit rechten dingen gemacht wurde. also ich würde die finger davon lassen vor allem bei diesem preis oder du suchst dir jm aus dem forum welcher bereit wäre dort mit dir hinzufahren und dir das ding mal anzuschauen.

      bremslicht ginge zu beheben aber soweit ich weiß hat die lampe die angebaut ist nicht mal einen halter fürs bremslicht. außerdem kann es sein dass es sich um ein ital. modell handelt was heißt dass gar kein bremslicht integriert ist für dich zur folge hätte, falls du das wirklich haben willst, dass du viele umbauarbeiten machen musst

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Dekra geht nur in ossiland wo dat dingens steht - hier meine ich nur tüv - zusätzlich brauchst du aber die unbedenklichkeitserklärung von der ztulassungsstelle.

      das sie kein bremslicht hat ist normal weil hinten das italienische rücklicht ohne selbiges drauf ist - wahrscheinlich ist das ganze dingens ein italiener.

      die ist auf jeden fall angezogen lackiert worden - und zwar inklusive gumminoppen, schwingenschraube, kaskade (na ja manche mögens ) usw. und wahrscheinlich auch ein paar beulen und unten ein bisschen rost übertüncht

      wenn du eh illegal fährst ist das mit der betriebserlaubnis zweitrangig (ich würd sie aber doch beschaffen)- hilft nur bei kontrollen ohne rolle - versicherungsschutz etc. haste keinen trotz den taferl

      Technik kann man anhand der aussagen / bilder nicht beurteilen - aber alles in allem ist wohl 'aufbereitet' sicher treffender als 'restauriert'

      wenn du wirklich 1500 im portemonnaie hast würde ich auf eine olack warten - die glänzt dann zwar nicht mehr so und hat kratzer, aber immer noch besser als ein weinrotes überraschungsei - ich schliesse mich vespasepp an :)
    • Also wenn er 1500.- wil und weiß das er keine 1800.- bekommt warum nicht gleich 1600.- mit VHB, auf der anderen Seite heißt es ja jeden Tag steht ein Dummer auf. (nicht persönlich gemeint bevor das in den falschen Hals kommt)

      Selbst für 1500.- sehe ich das als Obergrenze für eine Spezial wenn alles gut gemacht ist. Wenn ich dann höre keine Papiere und einer 70er drauf für seine Frau? Suche weiter.
    • Okay,erstmal vielen dank an euch,das ihr hier so zahlreich mitschreibt.ich denke du hast recht,mit dem verschossen...ne vespe ist einfach zum verlieben.aber das was ihr hier sagt klingt logisch und einfahc GUT!!Der typ hat eher gar keien ahung was er da stehen hat in seinem schuppen.er meinte ja schon eher deutes vespe.aber alels deutet ja auf ne ital. hin.und das mit der werkstadt und dem "aufbereiten",da gebe ich euch recht.das wirkt ziemlich stark unseriös.ich denke ich werde mir diese lieber aus dem kopf schlagen.

      aber eine vespe will ich trotzdem vor dem sommerbeginn zuhause stehen haben.vllt habt ihr ja noch ein paar links oder adressen wo es restaurierte schöne v50 special vespen gibt.und die dann mit papieren;)und keinen bedenken.ich will auf keinen fall illegal fahren sondern alles soll richti glaufen.

      ich hoffe es kommen noch ein paar anregungen und tipps:)

      lg! klatschen-)
    • wenn ich mir das so überlege.... du könntest sie für 1500 kaufen.egal wie kommen nochmal mindestens 100 für den transport und die papiere dazu. du musst noch nen neuen zug verbauen. und du hast einen 70ccm zylinder drinnen den es NICHT GIBT.

      -> 1600 euro für basteln,ne 50er vespa die keine papiere hat, und anhand des übergetünchten bolzens und des 70ccm zylinders wohl doch eher schlecht als recht retauriert wurde.

      hoffe das is klar genug ausgedrückt ;) falls es immernoch nicht dämmerte^^

      wenn ich bedenke das demletzt im verkaufebereich ne 50L für ca 1500 euro rumstand.... das ist ne rundlenker in gutem zustand die dazu auch noch seltener gebaut wurde...

      auch wenn dir die nicht gefällt... für ~1600kracher sollte ne vespa, wenn sie nicht gerade nen besondres modell ist, perfekt dastehen oder ne richtig guten originallack haben .


      gruß,der schieber :pump:

      edit nachdem du schneller warst .... für das geld kannst sie auch bei rollerladen oder rasaway usw kaufen ...
      ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~

      facebook.com/groups/ZweiTaktGruppeLudwigsburg/
    • also das mit dem lackierten bolzen kann man auch so erklären

      meiner ist auch lackiert obwohl der roller komplett zerlegt wurde

      aber wir haben uns ein gestell gebaut und um den rahmen zu befestigen brauchten wir den bolzen damit der rahmen fest hält , vorne einfach ein rohr an den bock geschweißt und in die lenkführung gesteckt und hinten eben eine aufnahme für den rahmen





      und zum roller

      der steht schon ne zeitlang zum verkauf, entweder sogar bei ebay oder ich hab ihn um die weihnachtszeit bei mobile.de gesehen

      ist sogar sicher ne italienerin, meine ist auch eine, ohne bremslichtschalter hatte aber das elestart (breit+flache)rücklicht drauf auch ohne bremslichtbirnen einsatz

      such lieber noch ne zeit so wie ich,fast 6 monate und dann schlag bei der passenden zu, zerleg sie und baus sie so auf wie DU es willst und nicht wie ein anderer mit seinem schlechten geschmack, nur dann weißt DU was DU hast !!

      p.s. am schwarz gelackten motorgehäuse sieht man auch nicht ob der motor sifft, am weißwandreifen schon ;)
    • Sitzbank beschissen bezogen, dolle Verkaufslackierung die keine 100€ wert ist, Rost im Tunnel (am Chokekabelblech kriechts schon hoch), Motor sifft (weißwand Reifen schwarz verölt)

      Die Karre ist für den Verkauf schick gemacht worden und keine 700€ wert !!! Eine Zerlegte für 300€ macht weniger Arbeit, als das Ding wieder ordentlich aufzubauen.