vespa 50 S stotter und hat keinen anzug

  • hallo meine vespa 50 S hat 500 km und ist seit ich sie habe noch nie richtig gelaufen. Vergaser düse kerze wurde in einer werkstatt gereinigt und geprüft sie lauft aber dennoch nicht. besonders schlecht in den höheren gängen und wenn man gas wegnimmt und wieder neu gibt zieht sie nicht mehr an.
    kann mir jemand helfen ?

  • Hat deine Vespa länger gestanden bevor die Fehler aufgetreten sind? Ist genug Sprit drin, ist der Benzinhahn offen und läuft genug durch, ist die Tankentlüftung frei?

  • Hört sich für mich an wie ein Problem mit der HD. Wurde die Hauptdüse mit gereinigt? Könnte nämlich gut sein, daß die Hauptdüse verstopft ist. Was auch sein kann ist, daß die HD zu groß ist! Dann hat man das Problem mit stottern u. null Anzug! Wie sieht denn das Kerzenbild aus?


    gruß, gaugel.

  • Beschreib dein Problem mal genauer. Zieht sie sauber bis zu einer bestimmten Drehzahl und stottert dann rum?
    Vergaser ist wirklich ordentlich gereinigt und der Spritfilter nicht zu? Spritschlauch ist nicht zu lang oder aber zu kurz und hat nen knick?
    Die Kontaktzündungen haben oft auch ein Problem mit höheren Drehzahlen wenn der Unterbrecher schon älter ist. Bei vorgeschriebenem Max-Abstand von 0,4mm flattert er dann schon bei mittleren Drehzahlen...hab heute erst den Unterbrecher an der Reuse meines Bruders auf 0.25 eingestellt und sie rennt wieder wie am ersten Tage....


    mfg