Startprobleme Vespa px 125

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    ich bin neu hier und auch erst seit kurzem Besitzer einer Vespa. Nun habe ich das Problem, daß wenn ich den E-Start betätige die Batterie zusammenbricht. Ich auch schon ne Autobatterie mit Überbrückungskabel am Roller, dann startet er ein- zweimal, dann ist auch die Autobatterie leer. Ich habe mal den Strom beim Starten gemessen, da fließen 170 Ampere. Kann es sein, daß mein Anlasser defekt ist?

    Danke schonmal für die Anrtworten
  • ja kann sein oder ein kurtzschluss weil bei 170A müsste die sicherung sofort rausspringen und deine kabel glühen
    also guck mal ob irgend ein kabel kaputt ist obwol ich glaub nach den 170A sind die meisten kabel kaputt
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik