PK 50 Preise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 Preise

      Hallo zusammen,

      ich würde gerne die alte Pk 50 Xl von einem bekannten kaufen. Leider haben weder er noch ich irgendeine Preisvorstellung.
      Zum Roller:
      Das Fahrzeug steht seit mehreren Jahren nur in der Garage. Bisher ist es noch nicht gelaufen.
      Schaltzug ist auf jeden fall defekt.
      Km und Baujahr werd ich heute mal in Erfahrung bringen.
      Optisch i.O. bis auf ein paar Macken von einem Sturz.
      Zustand der Reifen, Bremsen usw. ist mir nich bekannt.

      Natürlich weiß ich dass diese ganzen Angaben etwas mau sind und man damit keinen genauen Preis sagen kann, aber ein Preisbereich würde mir schon ausreichen. Was muss ich dafür zahlen, damit beide seiten glücklich sind?
    • also, ich habe für meine, die auch zig jahre rumstand, 50€ bezahlt.
      denn am ende steckst du noch xy€ rein, und dann hättest du dir auch ne fahrbereite holen können.
      wobei meine auch tatsächlich 9 jahre stand und davon die letzten 3 draussen, ohne plane.
      ...kupplung neu, ...hoppla kupplungszug neu... , öl neu, vergasser reinigen (hoppla; rückholfeder gebrochen; neu), tank entrostet, batterie neu... und dazu folglich ne flasche kaltreiniger, zitronensäure, ... usw.

      das sind sicherlich alles sachen, die bei einer "fahrbereiten" auch fix anfallen, aber bei langer standzeit meist schon vorprogrammiert sind.
      das macht zwar alles spass und bringt die die vespa näher, aber sollte beim preis eingerechnet werden sollte.
      und am meisten "ärger" habe ich, bzw am meisten zahle ich grade für ne neue ABE (darauf würde ich schon achten! ;) ).
      nimm sie genau unter die lupe, bevor du sie mitnimmst! -starthilfe mitnehmen, und schauen, o sie vernüftig hustet, wenn sie schon nicht von alleine will (angekickt, oder angeschoben werden will). usw.
      das ist aber alles nur mein persönlicher erfahrungswert-
      Suche: Vergaser 16:16, Sito Banane, 75er (DR oder so), ..
    • Die Preise für die PKs sind ziemlich gestiegen. Ich würde mich mal an Ebay orientieren. Dort gehen im Schnitt die PKs nicht unter 400 Euro weg, teilweise auch deutlich teurer.
      Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
    • Original von robsig12
      Für 50 Euro würde ich ein PK 50 ungesehen nehmen.

      eben! :D
      ...die bekomme ich in Einzelteilen für mehr wieder los.

      seis drum, jetzt fährt sie, und ich geh mal ne Runde drehen.
      Suche: Vergaser 16:16, Sito Banane, 75er (DR oder so), ..
    • Also ich hab mich gerade mal mit dem Teil beschäftig.
      Sie läuft auch wieder. :) Konnte im ersten Gang eine kleine Runde drehen.
      Batterie ist im Eimer, das war klar, aber mit anschieben kommt sie sofort.

      Der Schaltzug ist oben am Lenker gerissen, lasst sich aber mit einer Zange noch bewegen.
      Wie ist der denn unten befestigt. Hab nur gesehen, dass er im Getriebe verschwindet. Da war ein kleiner Deckel der in der Mitte mit einer 8ter Schraube besfetigt war. Muss der runter?

      Das Baujahr ist 91 und die hat 9300km runter.

      Bremsen gingen noch ganz gut, Reifen haben Profil, aber vorne scheint noch der Orginale drauf zu sein. Also eher eine Altersfrage.

      Was meint ihr, was würdet ihr ausgeben? Wären 300 fair?
    • Ich hab für was vergleichbares 150 € gezahlt... Würde sagen, dass das ein vernünftiger Preis ist... MfG

      Ach ja, bei eBay bekommt man eh keine Schnäppchen mehr, die meisten Vespas werden so (vielleicht ja sogar von Bekannten oder Freunden) hochgeboten das am Ende keine vernünftigen Preise rauskommen und einen Monat später sind sie wieder drin... Bei mir in der Stadt stehen so viele Vespas rum, da sind bestimmt welche dabei die man zu einem guten Preis bekommt... Bei euch ist es bestimmt auch so!! Also, nix eBay, Augen auf und immer was zum schreiben mitnehmen!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 0POS ()

    • Schonmal danke für eure Antworten.

      Mir ist gerade noch eine Frage gekommen. Wie läuft das eig. mit dem Benzingemisch? Kann ich da einfach 5l tanken und dann 100ml öl reinkippen oder sollte ich dass vorher irgendwie mischen?
      Mein früherer Roller hatte getrennte Tanks und von Kartfahren her weiß ich nur, dass man immer besonders gut durchmischen sollte.
      Wie handhabt ihr das?
    • merk dir bei jedem mal tankendass du 2 prozent öl zu dem dazu gibst was du getankt hast. zb:

      3,5 L getankt
      3500 ml
      70 ml (2%) hinzu tun.



      gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vespaholiker ()

    • Ach echt?! :P Danke für den Tipp.

      Das Mischungsverhältniss ist mir schon klar, es geht mir nur um die Handhabung. Aber da du sagtest ich soll einfach die 2% hinzugeben, schließe ich mal darauf, dass du das einfach danach reinkippst ohne irgendwas vorher zu mischen.
    • @DangerRanger: Mag sein, daß die Ebay-Preise hoch sind. Dennoch spiegeln sie wieder, was man bereit ist, für eine Vespa zu zahlen.

      Und ich denke, da gibt es ziemlich klare Preisabstufungen, je nach Modell.

      Gegenfrage: Wenn ich nach einer bestimmten Vespa suche die bei Ebay im Schnitt 600 Euro kostet ich aber nicht mehr wie 300 Euro ausgeben möchte ; Wo würdest Du mir empfehlen zu suchen?
      Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht