passt ein pk50 xl2 in eine 1.Serie 50iger?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • passt ein pk50 xl2 in eine 1.Serie 50iger?

    Hallo.
    passt ein PK 50 xl2 in eine 50iger 1, Serie

    wer kann mir eigentlich mal die ganzen Unterschiede der einzelnen 50 iger Motoren nennen.
    Welche eignen sich am besten zum Tuning
    Wo liegen die unterschiede ?
    Gibt es ein Verzeichnis von Motortypen samt Motornummer und Motorspezifikation?

    Danke Gerhard
  • Ja, der pk xl 50er motor passt bedenkenlos... das einzige problem ist nur, dass du die schaltung umbauen musst! Die xl II hat ja ne schaltung mit dem Push/pull prinzip, also nur einen schaltzug! Die V50 hat jedoch zwei, dementsprechend musst du den schaltgriff am lenker ein bisschen modifizieren, bei bedarf könnt ich dazu ne anleitung hier reinstellen (ein bisschen handwerkliches geschick ist schon erforderlich, ich geh aber ma davon aus, dass du das hast, wenn du nen motorwechsel durchführen willst)...

    Die einzelnen unterschiede kann ich dir nicht sagen, gibt da mehrere sachen! Also um mal grob die unterschiede zwischen PK und V50 zu nennen: V50 hat zwei überströmer, pk 3... dadurch hat die pk rein theoretisch mehr leistung! Diese wird allerdings durch den etwas kleineren vergaser (16.15F statt 16.16 wie bei der v50) ausgeglichen. Der ansaugstutzen bei der pk ist mit drei schrauben befestigt ("3-loch"), bei der v 50 mit nur zwei ("2-loch")... die meisten v50 fahren nur 40 weil sie durch 16.10er vergaser und/oder auspuff gedrosselt sind... die pk xl reihe fährt immer 50... Die V50 hat eine kontaktzündung, die PK eine elektrische zündung (pick-up gibt impuls an die zündspule und die zündet halt). Der Konus des LiMa-seitigen Kurbelwellenstumpes ist kleiner als bei der PK (V 50 = 19/20 Kurbelwelle, pk xl = 20/20 kurbelwelle)... Die v50 hat eine 6v elektrische anlage, die PK Xl hat 12v! Das lüfterrad der PK Xl ist ein bisschen leichter als das der V50.

    Gibt sicher noch weitere unterschiede...

    Welches sich besser zum tuning eignet kommt ganz auf das setup drauf an! Wenn du zum beispiel nur einen 75er vergaser raufbauen wolltest, ist die PK empfehlenswerter... Wenn du allerdings ein High-tec setup (136er malossi oder ähnliches) aufbauen willst, bei dem sowieso alles von grund auf neu aufgezogen werden muss, ist es so gut wie egal, welchen motor du als basis nimmst!

    MfG Beta_Erpel