Vespa geht nichtmehr an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa geht nichtmehr an

    Meine Vespa springt nichtmehr an.
    Habe gestern neu getankt (Benzin Bleifrei) und habe Öl (1:40-1:50) hinzugemischt.
    Roller ist dann gut gefahren. Als ich angehalten habe ist der aber versoffen würd ich sagen.
    Hab ihn dann abgestellt und war denn 6-7 std. weg.
    Als ich ihn dann wieder starten wollte, hat es erstmal lange gedauert bis er überhaupt angesprungen ist.
    Als er dann angesprungen ist, hat er ziemlich stark gequalmt (weisser rauch).
    Hab ihn dann wieder ausgemacht, da ich was vergessen hat. Wollte ihn dann wieder anmachen und seitdem geht es nichtmehr.
    Tipps?
  • Ich gehe davon aus das Du zuvor keinerlei Änderungen an der Vespa durchgeführt hast und dies einfach so passiert ist:

    1. Zündfunke vorhanden?
    2. Vergaser reinigen
    3. Vergaser einstellen
    4. Benzinfilter prüfen
    5. Zündkerze prüfen und reinigen? Ist sie Rehbraun?

    Viel Erfolg, Mark ;)
    1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
    2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • zündkerze rausschrauben und am kabel lassen dann an irgend ein metall halten und den kickstarter betätigen oder was du da hast. Da kannste dann sehen ob die zündkerze noch funktioniert oder vielleicht dein zündkabel defekt ist.

    Tilli
  • weisser rauch heist glauub wasser im sprit
    bin mir aber net sicher obs wasser heist aufjedenfall net optimal
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • wenn er wirklich weissen Rauch abgelassen hat, kann ich dem Doc nur zustimmen... (Wasser im Sprit)
    würde in diesem Fall vielleicht erst mal den Restsprit ablassen und das Spielchen mit neuem Sprit noch mal probieren...

    ciao und nich ärgern lassen
    Stefan
    in a world without walls and fences - who needs windows and Gates...
  • ich würde auch sagen sprit raus weil voher hast du die probs ja nicht gehabt, neues gemisch tanken
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • eigendlich dürfte tankstellenwechsel nix ausmachen es sei den du hast so ne gemischsäule benutzt da soll manchmal die qualli net stimmen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik