Malossi 136ccm auf SACHS 505 2gang Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Malossi 136ccm auf SACHS 505 2gang Motor

      Hallo

      könnte mir bitte einer von euch die Steuerzeiten eines Malossi 136ccm Zylinder sagen???

      danke



      Gruß
      PiaggioCiao

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PiaggioCiao ()

    • RE: Malossi 136 Steuerzeiten

      Vespa Fahrer Avatar

      PiaggioCiao schrieb:

      Hallo

      könnte mir bitte einer von euch die Steuerzeiten eines Malossi 136ccm Zylinder sagen???

      danke



      Gruß
      PiaggioCiao


      da wird dir kaum wer weiterhelfen da die serienstreuung zu groß ist

      selber messen heist die Devise ;)
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Vespa Fahrer Avatar

      PiaggioCiao schrieb:

      ja mein problem ist der zylinder ist noch nicht verbaut da ich nochn excenter hubzapfen brauch aber ich will schon meinen auspuff beim kumpel in auftrag geben


      :huh: dein kumpel kann einen Auspuff nur anhand der steuerzeiten bauen 8|
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • nein

      der braucht vergasergröße, auslassquerschnitt und so zeug auch dann wird er berechnet und geschweißt, dann getestet und wenn was nicht passt nochmal geändert

      ich fahr den zylinder ja aufn 2gang mofa motor

      hier mal ein bild vom motor



      achja gibts nen unterschied von ner Vespa PK125 kurbelwelle und Vespa ET3 kurbelwelle???
    • kranker scheiß.... du willstes wissen oder? :D
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • muss gehäuse noch fräsen damit zylinder in den motorblock passt, dann excenter hubzapfen drehen lassen damit ich auf 51mm hub komme und mit PK 125 pleuel (gibts nen unterschied zwischen PK125 und ET3 pleuel???) verpressen lassen

      und so einen membranansaugstutzen wie auf dem bild brauch ich noch

      weis aber nicht wo ich der her bekomm, ich finde nur immer die version für die 50er vespas
    • das ist der ganz normale Direktansaugstutzen von Malossi auf deinem Bild

      Edit hat grad den eigenen Stutzen mit dem auf dem Bild verglichen und festgestellt das das Ende zum Vergaser hin einen anderen Winkel hat und etwas länger ist...

      Power is how fast you hit the Wall, Torque is how far you take the Wall with you

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Graue Düse ()

    • alter!!! und ich kam mir damals mit 15 schön geil vor weil ich nen 80er satz auf meinem hercel hatte.

      mich würd mal dass dumme gesicht von der rennleitung interesieren wenn du ihnen steckst das du da 136ccm eingepfercht hast. :D
      Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...
    • yeeehaaaaa

      das ist doch mal ein interessantes projekt :D
      hoffe du lässt uns da noch länger dran teilhaben und stellst auch n video rein, wennst fertig bist :D
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Vespa Fahrer Avatar

      Graue Düse schrieb:

      das ist der ganz normale Direktansaugstutzen von Malossi auf deinem Bild

      Edit hat grad den eigenen Stutzen mit dem auf dem Bild verglichen und festgestellt das das Ende zum Vergaser hin einen anderen Winkel hat und etwas länger ist...


      ja dein direktansauger stutzen ist von ner V50 oder so und meiner bzw den ich mir ausgeliehen hab ist von ner PK

      ach die rennleitung kann mir bis jetzt noch nix machen da ich erst 13 jahre alt bin :D

      video kommt sicher das versprech ich euch
    • ach die rennleitung kann mir bis jetzt noch nix machen da ich erst 13 jahre alt bin :D


      ist doch schon mal ein vernünftiger ansatz ,wenigstens schraubst nicht an den Jogurtbechern rum

      Btw hast dir schon gedanken gemacht bezüglich verstärken des Motorgehäuse ?? ein Motorplatzer bei 7500- oder mehr U/Min is ned lustig :huh:
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • motorgehäuse wird nur an manchen stellen mit flüssigmetall aufgefüllt sonst hab ich nachm fräsen 4 löcher drin

      7500U/min sind doch gar nix

      mein 86ccm wassergekühltes mofa wird so ca. 14.000U/min schaffen mit dem gleichen motorgehäuse wie auf das der 136er kommt
    • ich kenn ja jetzt nicht den 86er Zylinder aber beim malle setzt halt das in verbindung mit Resopott die leistung ziemlich schlagartig ein und da hab ich schon so manche Gehäuse platzen sehen

      ne kreidler Van Veen hat auch 16PS bei 14000U/min aber dafür nur in einem Band von 800u/min unter und drüber ist halt tote Hose
      deshalb würd ich aber auch keinen VanVenn Zylinder mit einem Malle vergleichen weil ungleich andere leistung anliegt

      aber war nur ein Tip ;)
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • ich habn 80ccm polini zylinder drauf der eigentlich für minarelli am motoren ist

      also das motorgehäuse hat glaub ich bei einem aus mofapower mit 130er polini mindestens 1 jahr gehalten und dann wurde mofa verschrottet weil ern unfall hatta