Wie eine Vespa am Besten einfahren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie eine Vespa am Besten einfahren?

    Hallo habe schon mal im forum geguckt ob schon jemand etwas zum einfahren geschriebn hat, habe aber nichts hilfreiches gefunden,
    kann mir noch mal einer erklären wie ich das am besten anstelle ??

    vielen dank für eure Zeit!

    mfg tom
  • RE: Einfahren

    hier wird schon einiges besprochen...

    insgesamt gilt: ca 500 km einfahren bei graugusszylinder 300 km bei aluzylinder.
    mit fetterer hd. keine hohen drehzahlen. früh schalten...
    gruß

    Vespaholiker

    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

    Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
  • also was ich so gehört hab ist das man aufs einfahren schei.... kann. entweder halten die aluzylinder von anfang an oder eben nicht,, also am anfang einfach fetter bedüsen und gasgeben!




    EDIT: so hab grad nocheinmal nachgelesen. malossi gibt an dass man die ersten 40-60 min nur mit maximal halbgas fahren soll bzw 6000/min nicht überschreiten soll

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chriskings ()

  • Natürlich muss man die einfahren und dran denken nicht mit vollsyntetic Öl einfahren denn nur bei Minaralöl hat man den gewollten effekt das sich die teile aufeinander einschleifen. Nach dem Einfahren würde ich dann aber auf vollsyntetic umsteigen, verbrennt rückstandsfrei.

    Ansonsten auf die Bedüsung achten und langsam in zweier Schritten runtergehen mit der HD


    MFG

    Daniel
    Gruß

    Daniel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel-v50-69 ()