Probleme mit Vespa PK Tacho

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Vespa PK Tacho

      Hallo ihr,

      Ich bräuchte bitte eure Hilfe.
      Ich habe die Tachowelle gewechselt da diese gerissen ist.
      Ich habe einen neuen Zug gekauft, Umbau ging ohne Probleme.
      Die Tachowelle dreht sich auch sobald ich den Reifen bisschen drehe. Ist das Richtig?
      Sobald ich den Tacho auf gesetzt habe schlägt die Nadel sehr stark aus bis 30 km\h.
      Wenn ich fahre ca. 30 km\h zeigt der Tacho 60 km\h an.
      Ich habe den Tacho mit einem Schraubendreher mal gedreht er dreht sofort sehr hoch normal?
      Ist der Tacho defekt ?

      Kann das am falschen Zug liegen? Es gibt für die PK 50-125 nur zwei unterschiedlichen längen ..oder ?
      Ich fahre eine Vespa PK 80 Baujahr 1982.

      Danke für eure Infos

      Fabian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von relaxor ()