Ist die ihr Geld Wert: Vespa PK 50 XL 2 HP4? + Bilder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist die ihr Geld Wert: Vespa PK 50 XL 2 HP4? + Bilder

      Liebe Vespaonliner,

      seit einiger Zeit suche ich nach ner passenden Vespa für mich. Und habe nun eine in der engeren Auswahl.
      Bin ein Neuling was motorisierte Zweiräder angeht. Daher wäre ich dankbar, wenn Ihr hier mal drüberschaut
      und ein Urteil abgebt, was den Zustand der Vespa angeht.

      KM-Stand 12500 km Preis:840 €.
      Springt angeblich beim ersten Kick an und läuft gut.
      Verküfer kann aber keinerlei Angaben zu Vorbesitzern, letzten Getriebeöl-,Reifenwechsel,etc machen.

      Was meint Ihr??? Hier einige Bilder:

    • 840 finde ich für den Zustand deutlich zu teuer. Kotflügel amateurhaft nachlackiert, Felge stark angerostet (wird von innen vermutlich nicht besser aussehen, was den Reifenwechsel erschwert). Bilder des Trittbretts ohne Matte wären interessant, der Roller kann ansonsten top aussehen, aber unter den Matten bedingt durch Feuchtigkeitsstau schon völlig durchgegammelt sein.

      600 wäre mein absolutes Maximum, selbst das wäre noch nicht wirklich günstig.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Hi, sie auf den ersten Blick ganz gut aus. Aber der Preis ?? Wenn man von dem Preis ausgeht, abzüglich der notwendigen Reparaturen, Ersatzbeschaffungen. 2x Felge 28,72, 3x Reifen 25,50, 3x Schlauch 10,00, Batterie 7Ah 35,00 und noch ein paar Kleinigkeiten wie Oel Kerze etc.

      Dann gehen von den 840,- ca 200,- runter, dann bist Du bei 640, für 650, ist das OK. WENN keine anderen Schäden da sind.

      klaus
    • Hallo und vielen Dank erstmal für die gute Hilfe!!! habe mich gegen den Kauf entschlossen, da der Verkäufer mit sämtlichen wichtigen
      Angaben, wie z.B. Vorbesitzer, etc. hinterm Berg hielt und bei den Verkaufsgesprächen per Mail, anfangs von einer i.O. Vespa,
      "ohne Rost" und Reparaturbedarf, die Rede war. Nach und nach wurde die Liste immer größer, so dass ich mich bei einer
      4h Anreise zur Probefahrt gegen das Angebot entschied.

      Somit immer noch "Vespenlos" und auf der Suche nach ner PK 50 XL2 o.ä. Falls Ihr jemanden kennt, der jemanden kennt …

      Raymond aus Berlin
    • So … habe es mir kurzfristig anders überlegt und bin seid gestern stolzer Besitzer einer ET2, BJ 2004, 2500 km runter.
      Habe dafür 1.500 € gezahlt, was bestimmt ne Menge ist, aber für einen wirklich tadellosen Zustand den die Vespa hat
      (Garagenfahrzeug, Scheckheftgepflegt, völlig Rostfrei, etc.) finde ich es ok.

      So denn
      r
    • hmm … ist EUER forum nur für diejenigen die einen oldtimer (sprich alte vespa) ???
      seid ihr so etwas wie ein club oder verein ???

      schade, hätte gerne dazugehört!
      aber kann man wohl nichts machen!

      danke trotzdem für eure hilfe!
      r
    • Das Thema Kaufberatung ist ja anscheinend abgeschlossen. Bevor es noch weiter in das ewig gleiche Gelaber bezüglich alter und neuer Vespa ausartet, ist jetzt hier mal zu.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.