Hilfe bei PK 50 XL und 50N

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe bei PK 50 XL und 50N

      Hallo Zusammen,
      ich bin ganz neu hier und werde bestimmt Dinge fragen, die bereits hier im Forum abgehandelt wurden...ich hoffe dennoch auf Eure Resonanz:
      Seit gestern bin ich stolzer Besitzer eine PK50XL sowie einer 50N
      Bei der PK50XL möchte ich gerne einen größeren ccm Satz einbauen, da diese sehr lahm geht. Des Weiteren brauche ich für diese eine neue Sitzbank in braun/beige
      Was soll ich bei dem Einbau beachten? Muss noch mehr ausgewechselt werden? Was ist ratsam? Gibt es hierzu Reparaturanleitungen?

      Bei der 50N:
      Die läuft super!! Hier muss die die "Handbremse" erneuert werden, da diese nicht mehr greift.
      Des Weiteren fehlt hier der Schalter für Licht etc. - sie fährt momentan ohne Blinker und Licht.
      Das Lenradschloss ist defekt und muss ausgetauscht werden.
      Hier auch, wo finde ich Reparaturanleitungen und was ist zu beachten?
      Da das Lenkradschloss defekt ist, kann sie immer gleich über den Kickstarter gestartet werden und muss zum ausschalten im 1. Gang "abgesoffen" werden.
      Falls das jemand spitz kriegt...naja, das wäre nicht so gut.

      Zu Guter Letzt wüßte ich gerne ob es eine gute und günstige Werkstatt für Vespen in Dortmund gibt.

      So, nun hoffe ich, dass das nicht zu viele Fragen sind und freue mich auf Eure Antworten!

      Besten Dank!
      Julia
      !
    • Hallo,

      es geht mir hierbei nihct um die Endgeschwindigkeit, sondern um den Anzug/Beschleunigung.
      Ich denke bei diesem Modell sollte es ein 75 oder 80 ccm Satz sein.
      Was meinst Du?
      Es soll keine "Rennsemmel" werden, aber man sollte halt gut vom Fleck kommen;-)
      !