300€ für ne V50 is doch wohl in ordnung, oder?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 300€ für ne V50 is doch wohl in ordnung, oder?

      moinsen,

      hab gerade zugeschlagen und ne v50 spezial bj. 1981 gekauft. die gute ist zwar auseinader gebaut, aber alles, wirklich alles dabei. desweiteren noch nen weiterer motor (sieht aus wie nen 115ccm) mit 19.19er vergaser. zusätzlich noch ne menge ersatzteile. und das ganze für 300€ euronen. in ordnung, oder zu teuer? meiner meinung nach allerdings nich...

      jetzt hab ich ne frage: da ist ne klingel bei - anstelle der hupe? woran kann ich sehen, ob die original ist? ist da nen vespazeichen drauf oder ein anderes merkmal?


      gruss ape
    • moin moin,

      ich kann nur von meiner klingel berichten, bei der bin ich mir sicher das sie original ist, denn der roller wurde 15 jahre im schuppen gelagert und davor bloß von meiner schwägerin gefahren, hat kein vespazeichen auf dem deckel. hast ne spezial, oder? 300 eur. sind ein sehr fairer preis, vor allem mit dem zubehör.

      greetz smallevil
      Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.
    • ich arbeite halt in einer relativ grossen firma. und son paar kollegen haben halt mitbekommen, das ich mich in die blechroller verliebt hab :love: . tja, und wie der zufall es dann so wollte, bin ich halt von nem kollegen angesprochen worden, ob ich nicht seine vespa kaufen wollte, da er keine lust mehr daran hatte.

      und dann der übliche kram: hingefahren, angeguckt, preis gesagt, eine nacht drüber schlafen lassen und gestern morgen ging das telefon.... yeehaaa